„Umgang mit Erwartungen im Zen”

Videoimpuls von Ursula Heitfeld, Zen-Lehrerin in der von Willigis Jäger gegründeten Linie “Leere Wolke”

In kurzen Videos geben Kontemplations- und Zen-Lehrende des Benediktushofes Infos, Impulse und Gedanken zur täglichen Übung für Interessierte und Geübte.

Wenn wir anfangen Zen zu praktizieren, haben wir meist sehr hohe Erwartungen an diese Praxis und auch an uns selbst. So erleben wir eine Enttäuschung nach der anderen. Im wahrsten Sinne des Wortes werden wir ent-täuscht, lösen sich all unsere Täuschungen und Erwartungen allmählich auf. Ursula Heitfeld, Zen-Lehrerin in der von Willigis Jäger gegründeten Linie “Leere Wolke” spricht in diesem Video über den Umgang mit Erwartungen im Zen.


Beitragskategorien

So–Sein

So–Sein

13. September 2022
Kursangebot | Spielende Kinder sind mit all ihren Sinnen bei dem, was sie gerade tun. Sie sind im Moment. Während des Heranwachsens geht uns diese ...
Wieso ist das so?

Wieso ist das so?

9. September 2022
von Paula Weber | Erwachsene stellen mit einem "Wieso?" eine Tatsache in Frage, wollen Dinge verändert oder erklärt haben. Ein kindliches „Wieso?“ ist in sich ...
“Heil sein”

“Heil sein”

1. September 2022
Videoimpuls von Harald Homberger - "Heil sein" ...