Unser Magazin

 

Hier finden Sie Texte, Videos und Gastbeiträge zu Kontemplation, Zen und Tipps für die eigene Meditationspraxis, sowie zu aktuellen Themen wie Spiritualität, Achtsamkeit und Meditation und über Angebote und Veranstaltungen wie die Symposien des Benediktushofes und der Stiftung.

Von der Selbstliebe oder dem Ja zum Nein

ein Impulsbeitrag von Irene Schneider

Die Beziehung zu mir selbst ist die längste Beziehung im Leben und von der Qualität dieser Beziehung hängt wesentlich ab, wie ich das Leben erfahre und gestalte.

Neueste Beiträge

Ende gut, alles gut?

von Alexander Poraj

Unsere Gefühle und Emotionen, entscheiden darüber, wie wir Ereignisse bewerten und mit welcher Qualität sie in unserer Erinnerung aufbewahrt werden.

Hier bin ich Mensch …

von Irene Schneider

Über das Menschsein ist zu allen Zeiten viel geschrieben und gesagt worden und dennoch hört die Frage nie auf und wird immer wieder neu gestellt werden: Wer ist der Mensch? Was bedeutet Menschsein?

Willigis Jäger Anthologie “Ganz Mensch werden”

Die Autorin der Willigis Anthologie, Angela Krumpen, geht den Aussagen von Willigis Jäger zu den wichtigsten Lebensfragen nach. Die Journalistin ist überzeugt, dass unser Leben gelingt, wenn wir Antworten auf diese Fragen finden. Als Hinweis auf die vielleicht relevanteste Botschaft von Willigis zu den komplexen Herausforderungen der Menschen im 21. Jh. zitiert die Autorin: „Wir sollten endlich begreifen, dass wir Menschen zuerst Netz und dann erst Masche sind. Das heißt, wir sind vor allem eins mit dem Universum und dann erst einzelne Lebewesen.

Jenseits der Worte

von Harald Homberger

Wir sind in einer bewegenden Zeit! Vieles, was bisher in unserem Leben selbstverständlich war, das ist uns allen mittlerweile bewusst geworden, ist einer anderen Wirklichkeit gewichen.

Auf dem Weg mit unseren (Zen-)Ahninnen

von Linda Myoki Lehrhaupt Sensei und Susanne Jushin Dittrich

In der buddhistischen bzw. Zen-Tradition begegnen wir vielen Geschichten von männlichen Meistern, Mönchen und auch einigen Laien-Übenden. Aber natürlich hat es immer auch Frauen gegeben, die geübt und Erwachen erfahren haben!

Meditation, Zen und Kontemplation –
erfahren Sie mehr über unser  vielfältiges Kursangebot.
Es ist sicher auch etwas für Sie dabei.