Buchhandlung

Über einen Besuch in unserem ONLINE-SHOP freuen wir uns.
Dort finden Sie ein großes Angebot an Büchern und Meditationsbedarf, sowie Produkte aus dem Hofladen.

Das Sortiment der Bundhandlung umfasst ebenso Bücher zu den Kursen des Benediktushofes und Veröffentlichungen der Lehrerenden – Einführungen in die Meditation, Publikationen von Willigis Jäger, Alexander Poraj und Doris Zölls – sowie eine Vielzahl weiterer Themen der unterschiedlichen meditativen Übungswege.

Dazu passende Musik, Vorträge und geführte Meditationen auf CD und DVD, außerdem Gongs, Klangschalen, Ikebana-Zubehör, Öle, Räucherwerk. Möchten Sie sich einen Meditationsplatz einrichten, erhalten Sie hier alles, was Sie benötigen: Matten, Sitzkissen und Meditationsbänkchen.

Die Buchhandlung des Benediktushofes ist ein Ort zum „ganz da sein“. Ein Ort, an dem Sie in Ruhe das passende Buch finden – oder selbst von ihm gefunden werden. Zwischen den Büchern darf geschmökert, reingehört und ausprobiert werden. Unsere Buchhandlung lädt Sie herzlich ein. Lesen, Hören und Schmecken – damit Sie das Leben mit allen Sinnen genießen können.

Ansprechpersonen
Dagmar Dauerer (Ltg.), Ingrid Hohm, Gertrud Schmitt, Barbara Simon

Kontakt:
Telefon 09369 – 9838-43
Telefax 09369 – 9838-37
E-Mail: buchhandlung@benediktushof-holzkirchen.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag
12.30 bis 14.00 Uhr* und 15.00 bis 18.00 Uhr
Freitag
12.30 bis 14.00 Uhr* und 15.00 bis 19.30 Uhr
Samstag
12.30 bis 19.30 Uhr
Sonntag
08.30 bis 11.00 Uhr* und 12.30 bis 18.00 Uhr*

Mittwoch ist Ruhetag
* für Kursteilnehmer*innen

Literatur & mehr

Online-Shop

Im Online-Shop unserer Buchhandlung finden Sie ein breit gefächertes Angebot an Literatur zu den Themen Kontemplation, Zen, Meditation, Achtsamkeit und allen spirituellen Wegen, die am Benediktushof gelehrt werden. Darüber hinaus können sie dort Zubehör für ihre Meditation zuhause – Meditationskissen, Klangschalen und Gongs sowie Räucherzubehör, teils aus eigener Herstellung, erwerben.

„Wofür stehen Sie morgens auf?“

Wissenschaft wird häufig mit Strenge, Verkopftheit, ja sogar mit gewisser Realitätsfremdheit in Verbindung gebracht. Für alle unter uns, die solche Meinungen hegen, ist dieses Buch prickelnd wie Champagner. Tobias Esch zeigt auf sehr bewegende Weise, wie „Wissenschaft“ geht. Es ist eine leidenschaftliche Lebensweise, die inmitten der Dinge der Neugier folgt und Erfüllung in der Lust es genauer wissen zu wollen findet. Mit anderen Worten: Leben ist auch Erkennen und Erkennen schafft Wissen.

EUR 24,00
inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

„Wie ich der wurde, den ich mag“

Der suspendierte Priester und Bestseller-Autor Pierre Stutz hat zum 70. Geburtstag seine Autobiographie vorgelegt. Er hat sich weder in seinem Leben geschont, noch schont er sich bei seinen Erinnerungen. Er zeigt seine Wunden und das oft mühsame Ringen um Zuversicht, Mut und Selbstakzeptanz. Er wäre aber nicht Pierre Stutz, wenn er seine Wunden nicht auch als Ermutigung begreift. Denn: „Es ist nie zu spät, so zu werden, wie wir von Anfang an gemeint sind: geborgen und frei.“

EUR 22,00
inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

„Ein Zimmer ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.“

Cicero