Umgang mit schwierigen Emotionen

von Zen-Meister Alexander Poraj, Mitglied des spirituellen Beirats am Benediktushof

Der Zen-Meister Alexander Poraj zeigt in dieser Anleitung für Zen-Meditation, worauf Anfänger und Einsteiger achten sollten und erklärt Schritt für Schritt, wie wir Achtsamkeit üben können. Dabei gibt er Anfängern wichtige Hinweise zur Sitzhaltung, Tipps beim Meditieren und wie Einsteiger häufig auftretende Probleme bei Anfängern vermeiden können: Alle unsere Angebote, vor allem Zen-Meditation für Anfänger, Kontemplation und christliche Mystik, MBSR Kurse, Yoga Seminare sowie Symposien, Angebote für Studenten und Kurse zu anderen spirituellen Wegen, richten sich an Menschen, die mehr Achtsamkeit in ihr Leben bringen wollen.

Alexander Poraj

Diplom-Theologe, Zen-Meister der Zen-Linie "Leere Wolke" (Willigis Jäger), war u. a. Geschäftsführer der Oberbergkliniken. Mitbegründer der Stiftungen West-Östliche Weisheit in Spanien und Polen sowie der Institute für persönliche Entwicklung "Euphonia" in Barcelona und Breslau. Mitglied der spirituellen Leitung des Benediktushofes, Mitglied im Präsidium der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung. www.alexanderporaj.de
 
Die Wahrheit?

Die Wahrheit?

19. Januar 2023
von Alexander Poraj | Unsere wichtigsten Handlungen und Aussage beziehen sich auf das Vorhandensein von Wahrheit. Es gibt sie, weil es sie geben muss. ...
Video: Morgen, morgen nur nicht heute?

Video: Morgen, morgen nur nicht heute?

2. Dezember 2022
Videoimpuls von Alexander Poraj - "Morgen, morgen nur nicht heute?" ...
Morgen, morgen, nur nicht heute

Morgen, morgen, nur nicht heute

15. November 2022
von Alexander Poraj | Wenn wir durch spirituelle Praktiken die Gegenwart, das So-Sein, durch die Hintertüre ablehnen und eine bessere Zukunft herbei sehnen, dann verpassen ...