„Spüren der Wahrnehmung als kontemplative Übung“

Videoimpuls von Kontemplationslehrerin Petra Wagner

In kurzen Videos geben Kontemplations- und Zen-Lehrende des Benediktushofes Infos, Impulse und Gedanken zur täglichen Übung für Interessierte und Geübte.

Kontemplation und Meditation sind keine mystischen Erfahrungen. Sie sind lediglich das Spüren und Erfahren unserer eigenen Wahrnehmung. Petra Wagner, Kontemplationslehrerin und Mitglied der spirituellen Leitung der Kontemplations-Linie „Wolke des Nichtwissens“, spricht in diesem Video über das Spüren der Wahrnehmung als Übung auf dem Weg der Kontemplation.

 


Beitragskategorien

Macht Meditation (mit)menschlicher?

15. Februar 2024
Interview | Macht Meditation (mit-)menschlicher? Warum es sich lohnt, diese Frage zu vertiefen, erläutern Maria Kolek Braun und Fernand Braun, Kontemplations-Lehrende und Mitglieder der Spirituellen ...
Video: „Spirituelle Videoimpulse zur Fastenzeit“

Video: „Spirituelle Videoimpulse zur Fastenzeit“

15. Februar 2024
Videoimpulse von Maria Kolek Braun, Petra Wagner und Fernand Braun ...
Kurse im Frühjahr: neue Potenziale entfalten

Kurse im Frühjahr: neue Potenziale entfalten

15. Februar 2024
Kursangebot | Leben ist jetzt. Doch wie Spiritualität und das Hier und Jetzt leben, wenn uns Beruf, Beziehungen und Umfeld tagtäglich aufs Neue herausfordern? Unsere ...