„Spüren der Wahrnehmung als kontemplative Übung”

Videoimpuls von Kontemplationslehrerin Petra Wagner

In kurzen Videos geben Kontemplations- und Zen-Lehrende des Benediktushofes Infos, Impulse und Gedanken zur täglichen Übung für Interessierte und Geübte.

Kontemplation und Meditation sind keine mystischen Erfahrungen. Sie sind lediglich das Spüren und Erfahren unserer eigenen Wahrnehmung. Petra Wagner, Kontemplationslehrerin und Mitglied der spirituellen Leitung der Kontemplations-Linie “Wolke des Nichtwissens”, spricht in diesem Video über das Spüren der Wahrnehmung als Übung auf dem Weg der Kontemplation.

 


Beitragskategorien

Mal wieder gute Wünsche. Wirklich?

Mal wieder gute Wünsche. Wirklich?

21. Januar 2022
von Alexander Poraj | Wie stehst du da, wenn du jemandem Gutes wünscht? In diesem spirituellen Impuls geht es nicht um die Inhalte von guten ...
Yoga, Bewegung und mentale Gesundheit – Kurse im Februar

Yoga, Bewegung und mentale Gesundheit – Kurse im Februar

20. Januar 2022
Kursangebote | Yoga und andere bewegungsorientierte Formen der spirituellen Praxis helfen dabei, mit uns selbst in Kontakt zu kommen und Entspannung zu erfahren. Mit unsere ...
Weihnachten und Neujahr feiern

Weihnachten und Neujahr feiern

23. Dezember 2021
Veranstaltungen online | Feier des Lebens als Videoaufzeichnung und gemeinsames Online-Sitzen zum Jahreswechsel ...