Gedenkfeier für Willigis Jäger

Benediktushof, 21. März 2021

Am Sonntag, 21. März 2021 fand zu seinem ersten Todestag unsere Gedenkfeier für Willigis statt. Sie wurde gemeinsam von Vertreter*innen der Abtei Münsterschwarzach, des Benediktushofes, der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung und der Zen- und Kontemplationslinie gestaltet.

Redner*innen:
Abt Michael Reepen OSB für die Abtei Münsterschwarzach
Irene Bopp für Gertraud Gruber, Gesellschafterin
Paul J. Kohtes für die West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung, Gesellschafterin
Petra Wagner für die Kontemplationslinie “Wolke des Nichtswissens”
Alexander Poraj für die Zenlinie “Leere Wolke”

Musikalischer Beitrag:
Mitglieder des Vokalensembles Animato und des Streichquartetts Archikon konzertieren Stücke aus dem Oratorium zum Bekenntnis von Willigis „Wir tragen das Gesicht des Einen“ von Jürgen Lehmann.


Beitragskategorien

So–Sein

So–Sein

13. September 2022
Kursangebot | Spielende Kinder sind mit all ihren Sinnen bei dem, was sie gerade tun. Sie sind im Moment. Während des Heranwachsens geht uns diese ...
Wieso ist das so?

Wieso ist das so?

9. September 2022
von Paula Weber | Erwachsene stellen mit einem "Wieso?" eine Tatsache in Frage, wollen Dinge verändert oder erklärt haben. Ein kindliches „Wieso?“ ist in sich ...
“Heil sein”

“Heil sein”

1. September 2022
Videoimpuls von Harald Homberger - "Heil sein" ...