Mitsingkonzert - Singen als Gebet - Klang aus der Stille


Kursnummer 22VHC01
Beginn So., 13.11.2022, 15:00 Uhr
Ende So., 13.11.2022, 17:00 Uhr
Dauer 1 Tag
Kursgebühr 15,00 €
Kursleitung Stephan Hachtmann


Ich bin entschlossen, mich von den Tönen verwandeln zu lassen, 
die aus der Stille meiner Seele aufsteigen. 
Und mein Herz soll die Melodie finden, zu der ich mein Leben tanze.     

(Sheldon Kopp)

Da wo eine Melodie und ein gemeinsames Singen einen Raum mit Klang erfüllt, kann es geschehen, dass wir in dieser besonderen Atmosphäre etwas erspüren, das größer ist, als wir selbst. Klang, Stille und gemeinsamer Gesang können darin wie ein Gebet erlebt werden. Im Singen kann sich das Herz für eine sanfte Berührung und für das Wesentliche öffnen. 

Einfache spirituelle Gesänge und mantrische Lieder, kurzen Zeiten der Stille. Mit heilsamen Klängen wollen wir der Sehnsucht unseres Herzens lauschen, die tief in uns lebendig ist und uns berühren und verwandeln möchte. 

Es gibt keine Voraussetzungen zur Teilnahme. Jede und Jeder der/die gerne singt und offen für eine einfache Erfahrung von Klang und Stille ist, ist herzlich eingeladen! Telefonische Anmeldung bitte im Kursbüro unter der Telefonnummer 09369 / 98 38 0 oder per Mail unter kurse@benediktushof-holzkirchen,de.

Leitung: Stephan Hachtmann (Gesang, Gitarre, Monochord), Teilnahmegebühr: 15 Euro