/ Kursdetails

Ausfall: Selbstführung auf dem Weg


Kursnummer 20LB03
Beginn So., 22.03.2020, 18:00 Uhr
Ende Mi., 25.03.2020, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr 355,00 € (zzgl. Verpflegung 90,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Ludger P. Beckmann
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Das SELBST in Führung

Wie können wir die eigenen Muster und Verhaftungen durch-
schauen? Wie kann ich mir meiner verschiedenen Persönlich-
keitsanteile besser bewusst werden? Wie können wir uns von
eingrenzenden Anschauungen, alten "Filmen" und überkom-
menen Gewohnheiten auf eine liebevolle Weise verabschie-
den? Wie kann mein höheres Selbst die Führung über meine
verschiedenen personalen Anteile gewinnen? Diese Selbst-
Führung bringt mich in inneren Frieden und lässt mich wahres
Glück erleben. Die Arbeit mit dem Inneren Familiensystem (IFS)
integriert Psychotherapie und Spiritualität.

Inhalte:

- Eigene Charakterstrukturen erkennen (Bewusstwerdung)
- innere Persönlichkeitsanteile (innere Familie) entdecken
- Aufstellen dieser Anteile als Innere Familie, deren Wirkweise
als das eigene System durchschauen
- Dialog dieser inneren Anteile
- Höheres SELBST und dessen Dialog mit den Persönlichkeits-
anteilen einüben
- durch Selbst-Führung zur inneren Balance gelangen.

Die Integration unserer Persönlichkeitsanteile lässt uns in mehr
Selbstvertrauen und Selbstwert hineinwachsen. Wir sind zufriede-
ner und können unsere Beziehungen konstruktiver gestalten.

Selbsterfahrungsorientierte Aufstellungsarbeit, erforschend,
meditativ. Außerhalb der Kurszeiten: Schweigen. Vorerfah-
rungen in Achtsamkeit sind hilfreich.

Psychische Stabilität wird vorausgesetzt.

Bitte Schreibheft und Stifte mitbringen.

Kurs abgeschlossen