/ Kursdetails

Ausfall: Alles beginnt mit der Sehnsucht - Herzensgebet und Abhängigkeitserfahru


Kursnummer 20HC02
Beginn So., 29.03.2020, 18:00 Uhr
Ende Mi., 01.04.2020, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr 225,00 € (zzgl. Verpflegung 90,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Stephan Hachtmann
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


"Alles beginnt mit der Sehnsucht,
immer ist im Herzen Raum für mehr,
für Schöneres, für Größeres.
Und wo Sehnsucht sich erfüllt,
dort bricht sie noch stärker auf."
(Nelly Sachs)

Viele Menschen erleben sich in ihren Alltagswirklichkeiten und
Mustern gefangen. Sie erfahren die unheilvollen und zerstöreri-
schen Aspekte ihrer kleinen oder großen Abhängigkeiten. Zu-
gleich spüren sie eine große Sehnsucht nach innerem Frieden
oder Gelassenheit. Wie kann ich frei werden?


In der Meditation mit einem Mantra, dem Herzensgebet, können
wir Beobachtungen über das Wesen unseres Bewusstseins ma-
chen und uns vom Erfahrungswissen der Tradition dieses Weges
inspirieren lassen. Wir lernen die Lehre von den Gedanken nach
Evagrius Ponticus kennen, die uns ein kraftvolles Werkzeug zur
Genesung von Abhängigkeiten bietet.

Gestaltungselemente:
Meditation, inhaltliche Impulse, Singen spiritueller Lieder, Rituale,
Schweigen, Zeiten des Austausches, Übungen zur Atem- und Kör-
perwahrnehmung, Führung eines spirituellen Tagebuches, Einzel-
begleitung auf Wunsch möglich.

Bitte mitbringen: warme Kleidung und Socken.

Kurs abgeschlossen