/ Kursdetails

Gesunde Karriere - geht das? - Wege zur integralen Stress-Kompetenz


Kursnummer 19SA01
Beginn Di., 14.05.2019, 18:00 Uhr
Ende Fr., 17.05.2019, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr 320,00 € (zzgl. Verpflegung 90,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Organisationen 380,80 € (zzgl. Verpflegung 90,00 €) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Anja Louisa Schmidt
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Die gute Nachricht zuerst: Jede/-r kann sein/ihr persönli-
ches Stresserleben verringern und positiv beeinflussen.
Achtsamkeit mit sich selbst, Selbstverantwortung und
Selbstfürsorge sind die Grundzutaten einer guten Stress-
Balance. Wir lernen uns (noch) besser kennen und werden
zu Experten/-innen für uns selbst. Das Ergebnis: bessere
Gesundheit, eine gereifte Persönlichkeit und häufig höhere
Leistungen.

Im Seminar analysieren die Teilnehmenden ihre persön-
lichen typischen Stress-Reaktionen und entwickeln ihr
individuelles Übungsprogramm für konstruktive Stress-
Strategien. Achtsame Wahrnehmung in Stille wechseln
mit Vortrag und Übungen ab. Nach acht Wochen werden
in einem Review-Telefonat die Fortschritte reflektiert.

Inhalte des Workshops:

- Zusammenhänge zwischen Stress, Stress-Verstärkern
und Stress-Reaktionen
- Geschlechts- und altersspezifische Stress-Antworten
- Möglichkeiten der Veränderung: weniger Stress, mehr
Gelassenheit
- Körpersystem: die Rolle von Schlaf, Bewegung und
Ernährung
- Entspannung: Stille, Meditation und Naturerfahrung
- Gedanken: Umgang mit mentalen Stress-Verstärkern
- Beruf und Berufung: stimmiges Arbeiten ist möglich.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken,
Schreibzeug.

Kurs abgeschlossen