/ Kursdetails

Initiatische Schwertarbeit - Einführung


Kursnummer 20WA02
Beginn So., 02.08.2020, 18:00 Uhr
Ende Di., 04.08.2020, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 170,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Winfried Wagner
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Krieger/-in des Lichts, der Liebe und des Lebens

Die Schwertsymbolik und das dazugehörige Motiv des Kriegers/
der Kriegerin sind weltweit in der Tiefenseele der Menschheit
verwurzelt. Sie stehen für den Mut und die Bereitschaft, sich den
äußeren und inneren Kämpfen und Konflikten, den Auseinander-
und Ineinandersetzungen, die das personale wie spirituelle Le-
ben mit sich bringen, zu stellen.

Das Schwert steht hierbei für das geistige Prinzip der klaren Un-
terscheidung des Wesentlichen vom Unwesentlichen. Es durch-
schneidet den Schleier der Täuschungen und Zerstreuungen und
trägt so zur Aufrichtigkeit des Herzens und Klarheit des Geistes
bei.

Die Initiatische Schwertarbeit ist sowohl ein Werkzeug als auch
ein Spiegel des Individuationsprozesses des/der Übenden im
Übergang vom personalen zum transpersonalen Bewusstsein.

Offen für alle Interessierten.

Bitte mitbringen: rutschfeste Socken (unerlässlich für die Schwert-
arbeit aufgrund der auszuführenden Bewegungen!), legere Kleidung.