/ Kursdetails

Stille und das Tor der Gegenwart - Schweigekurs


Kursnummer 24RS01
Beginn So., 07.04.2024, 18:00 Uhr
Ende Do., 11.04.2024, 12:00 Uhr
Dauer 5 Tage (4 Übernachtungen)
Kursgebühr 285,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Richard Stiegler
Ruth Bissinger

Vier Tage Meditation im Gewahrsein


Die Gegenwart ist der zentrale Zugang in die Tiefendimension unserer Seele, um die Offenheit und Verbundenheit des Gewahrseins zu erfahren. Doch im alltäglichen Leben ist dieses Tor die meiste Zeit durch Gedanken und Funktionalität überlagert, so dass wir es nur selten durchschreiten. Wie wird die Gegenwart zu einem Tor? Und welche Facetten von Gegenwart offenbaren sich, wenn sich unsere Aufmerksamkeit vertieft?

Tatsächlich erfahren wir die Gegenwart auf jeder Stufe der inneren Vertiefung anders: zunächst als Unmittelbarkeit, dann als eine schöpferische Lebenskraft und schließlich offenbart sie sich zuinnerst als ein Raum jenseits von Zeit und Aktivität – der Raum des Gewahrseins.

Wir üben die Meditation des offenen Gewahrseins im Sitzen, Liegen und Gehen und die Praxis des Inneren Erforschens. Die Gruppe findet, mit Ausnahme von kurzen Vorträgen und der Möglichkeit zum Einzelgespräch, im Schweigen statt.