/ Kursdetails

Glück ist kein Zufall


Kursnummer 24KC02
Beginn Fr., 28.06.2024, 18:00 Uhr
Ende So., 30.06.2024, 12:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 190,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Katharina Ceming

Der Wunsch, ein gutes Leben zu führen, ist ein Menschheitstraum. Die meisten Menschen glauben jedoch, dass die Verwirklichung dieses Traumes eine Sache des Glücks ist, auf das sie wenig Einfluss haben. Ein Blick in die philosophische Tradition zeigt uns aber, dass das Gelingen eines guten Lebens weniger mit Glück als vielmehr mit der persönlichen Haltung dem Leben gegenüber zu tun hat. Diese Haltung speist sich aus kognitiven und emotionalen Dimensionen.

Auf der kognitiven Seite sind es die Fähigkeiten, andere Perspektiven einnehmen und zwischen unseren Bewertungen von Ereignissen und den Ereignissen selbst unterscheiden zu können, die für das Erleben von Glück und Zufriedenheit unverzichtbar sind.

Auf der emotionalen Seite ist es wichtig, dass wir uns nicht in negative Emotionen verstricken, die durch Bewertungen von Ereignissen entstehen, die einem objektiven Realitätscheck nicht standhalten. Das Kultivieren von positiven Emotionen und die Fähigkeit, genießen zu können, sind hier hilfreiche Gegenmittel.

Kurselemente:
Im Seminar wollen wir in gemeinsamen Übungsphasen, in Einzelarbeit, Gruppengesprächen, Übungen zur Selbstreflexion, Meditationen, kurzen Textarbeiten diesem Lebensgefühl näher kommen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur die Bereitschaft, sich auf das philosophische Lebensabenteuer einzulassen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Schreibutensilien.


zur Kursbuchung

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden