/ Kursdetails

Integral Leadership Practice Design (ILSPD)


Kursnummer 24DB01
Beginn So., 16.06.2024, 18:00 Uhr
Ende Mi., 19.06.2024, 12:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
für Privatpersonen 600,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
für Organisationen 740,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Daniela Borschel

„Sei mit jedem Atemzug der ethischste, verantwortungsvollste
und authentischste Mensch, der du sein kannst, denn du
bahnst einen Weg in die Zukunft, dem andere folgen werden.“
                                                                                        (Ken Wilber)

Im Erkennen, dass Führung wie eine Kunst entwickelt und praktiziert werden möchte, stellen sich praktische Fragen wie: Was leitet mich als Führungskraft? Wie gebe ich Richtung? Wohin jemanden oder etwas entwickeln? Wie Entscheidungen treffen?

Integral Leadership auf Basis der Integralen Metatheorie Ken Wilbers betrachtet Führungskunst holistisch, nutzt bewusst viele Perspektiven auf Führung (Quadranten, Ebenen, Linien, Typen, Zustände) und gibt eine Orientierungs- und Entwicklungskarte an die Hand. Komplexe Führungskontexte werden so umfassender erkannt. Bewusstseins- und Wachstumshierarchien werden sicht- und nutzbar. Es integriert spirituelle und mindfulness-basierte Leadershipansätze genauso wie kulturelle und systemische Perspektiven auf Führung.

Im Kurs erkennen wir, welche Aspekte von Führungskunst ausgeblendet sind, was überbetont wird und wie unsere Führungspraxis ergänzt, verschlankt und abgerundet werden kann. Dies geschieht durch eigene Bestandsaufnahme, erforschen von Potenzialen und Gestaltung eines individuellen Praxis Designs mit der von der Kursleiterin entwickelten Methode des Integral Leadership Practice Design (ILSPD). Wir erlernen und üben Praktiken integraler Führungskunst mit Fokus auf Übungen unter Einbezug subtiler und kausaler Zustandserfahrungen.

Kurselemente:
Themenimpulse, Leadership-Selbsterforschung und -Bestandsaufnahme, Individuelles Integral Leadership Practice Design (ILSPD), Schattenarbeit, Sitzen in Stille, Dialog, 3-Körper-Praxis.

Zielgruppe:
Menschen mit Führungserfahrung in Organisationen oder als Unternehmer*in, Praxis des Sitzens in Stille.