/ Kursdetails

Kontemplation - Wahrnehmung aus der Stille


Kursnummer 23WP12
Beginn Fr., 01.12.2023, 18:00 Uhr
Ende So., 03.12.2023, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 200,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Petra Wagner

"Vor lauter Lauschen und Staunen sei still, du mein tieftiefes Leben,

dass du weißt, was der Wind dir will, eh noch die Birken beben."

(Rainer Maria Rilke)



Es ist nicht die Oberfläche der Gedanken und Emotionen, die den Sinn unseres Lebens zu enthüllen vermag. Es ist die Stille, die in die Tiefe führt. Das Lauschen in die Stille kann den Nebel der Gedanken und Gefühle lichten und in Klarheit das Leben selbst, Augenblick für Augenblick, tief erkennen. Übungen der Wahrnehmung, gehalten und getragen durch die Stille, unterstützen den Prozess des Erkennens von Filtern, unbewussten Abläufen und Re-Aktionen in Begegnung und Beziehung. Gleichzeitig wird Wahrnehmung bewusster erfahren und kann sich von allzu persönlicher Sichtweise lösen, sich in Offenheit und Weite wandeln.


Kurselemente:

Übungen in der Natur, Wahrnehmungsübungen in der Gruppe und zu zweit, Körperwahrnehmung, Sitzen in der Stille, meditatives Gehen, persönliche Gespräche.