/ Kursdetails

Die Kraft der Präsenz - Transpersonale Prozessarbeit


Kursnummer 23RS03
Beginn So., 26.03.2023, 18:00 Uhr
Ende Mi., 29.03.2023, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr 275,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Richard Stiegler
Anja Kleer

In diesem Kurs wollen wir erfahren, wie Präsenz unser Leben und unsere Beziehungen verändert. Manchmal erleben wir kostbare Momente von Wachheit. Momente, die von einer Intensität durchdrungen sind, wie wir sie im Alltag oft vermissen. Diese Situationen bringen uns mit der Kraft der Präsenz in Kontakt. Eine Kraft, die uns ganz da sein lässt, die Intensität und Sinn mit sich bringt. Eine Kraft, die unsere Beziehungen nähren und heilen kann. Sind wir an Präsenz angebunden, erleben wir natürliche Weisheit und Kreativität. Doch was ist diese Kraft genau und was schränkt sie ein? Wie können wir uns immer wieder an Präsenz anbinden, damit sie immer mehr zu unserem Lebensmittelpunkt wird?


Transpersonale Prozessarbeit ist eine spirituelle Bewusstheitsarbeit, die Selbsterfahrungselemente benutzt, um die Persönlichkeit zu integrieren und ein Bewusstsein für die Seinsebene – unsere Essenz – zu schaffen. Kleine Vorträge, achtsames Erforschen von Fragen, Körper- und Kontaktübungen, Meditation und Erfahrungen in der Natur sind Bestandteile dieser Arbeit.


zur Kursbuchung

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden