Einfach sein: achtsam - authentisch - lebendig


Kursnummer 23RK02
Beginn So., 06.08.2023, 18:00 Uhr
Ende Mi., 09.08.2023, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr 260,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Renato Kruljac

"In der Meditation geht es ganz einfach darum, man selbst zu sein

und sich allmählich darüber klarzuwerden, wer das ist."

(Jon Kabat-Zinn)



Uns bewusst, authentisch und lebendig zu erleben, ist das Ziel dieses erfahrungsorientierten Workshops. Durch die spirituelle Praxis der Weisheit aus Ost und West und die modernen und wissenschaftlich erforschten Achtsamkeitsmethoden werden wir in die innere Erforschung gehen. Die Kraft der Stille führt uns in einen erweiterten Bewusstseinsraum hinein, einen Daseinsraum, in dem wir sein können, was und wie wir wirklich sind. Dort begegnen wir einem tiefen Frieden, in dem wir uns selbst und der Welt mit Vertrauen und Akzeptanz begegnen.


Kurselemente:

Geführte Achtsamkeits- und Körperwahrnehmungsübungen, Vorstellung traditioneller und moderner Achtsamkeitsmethoden (Kontemplation, Zen, MBSR, MBCL, u. a.), Meditation in Stille, dialogische Prozessarbeit, Impulsvorträge, Reflexionsarbeit, Einzelgespräche, Transferübungen für den beruflichen und privaten Alltag.


Der Kurs ist offen für alle Interessierten.