/ Kursdetails

Theorie U - eine Reise: Der Lebendigkeit Raum geben – mit Leichtigkeit handeln


Kursnummer 23OR02
Beginn So., 19.11.2023, 18:00 Uhr
Ende Mi., 22.11.2023, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Privatpersonen 650,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Organisationen 880,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Katrin Sickora
Iwan Hofer

Nach Dr. Claus Otto Scharmer (Autor der Theory U) ist einer der wichtigsten Bezugspunkte authentischer und nachhaltiger Führung weitgehend unbekannt: unsere innere Quelle, aus der unsere Handlungen und unsere Kommunikation entspringen. Kommen wir jedoch mit dieser inneren Quelle in Berührung, erlaubt uns dies, einen neuen Raum zukünftiger Möglichkeiten zu erspüren – dadurch verändert sich die eigene Ausrichtung und neues Handeln entsteht.


Anhand folgender Schritte laden wir Menschen in diesem Workshop ein, sich mit uns auf die Reise durch das U zu begeben: Innehalten, Beobachten, Loslassen, Wahrnehmen-Verbinden, Kommenlassen, Hervorbringen und Verkörpern. Eingebettet in Zeiten der Meditation und Achtsamkeit des Benediktushofes, wollen wir unser Bewusstsein weiten, um persönliche, organisatorische und gesellschaftliche Potenziale freizulegen.


Wir praktizieren dabei Methoden der Theorie U, wie Journaling, Emphathy-Walk, transformatives Zuhören, Social Presencing Theater und co-kreatives Gestalten. Der Aktionsforscher Dr. Claus Otto Scharmer, der am Massachusetts Institute of Technology (MIT) forscht und lehrt, beschreibt mit der Theorie U einen zukunftsweisenden Weg für Individuen und Organisationen, Veränderungen durchzuführen.