Qigong des Chen-Stil Taijiquan (Tai-Chi) - Einführung


Kursnummer 23NR02
Beginn Fr., 14.07.2023, 18:00 Uhr
Ende So., 16.07.2023, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 190,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Nabil Ranné

In der Bewegung die Stille suchen – in diesem Kurs erfahren wir mehr über die Verbindung von Körper und Geist und lernen konkrete Methoden dafür kennen. Wir nutzen die Übungen aus der klassischen chinesischen Körper- und Bewusstseinsarbeit, die über die Jahrtausende entstanden sind.


„Wurzeln schlagen und zum Himmel aufgerichtet sein“, ist ein Bild aus dem klassischen Qigong. Wir gehen darüber hinaus und lernen, über Akupunkturpunkte und innere Bilder eine ganzkörperliche Präsenz aufzubauen und eine innere Kraft nachhaltig zu kultivieren. In diesem Zustand können Blockaden aufgespürt und akzeptiert werden. Und wir können im Hier und Jetzt Wachheit und Klarheit erleben. In der Körperarbeit versteckt sich also eine intensive Achtsamkeitsschulung, die wir schrittweise und strukturiert erlernen können. Hierfür schauen wir uns in Meditationen, Bewegungsabfolgen und theoretischen Ausführungen auch die Konzepte hinter den Techniken an und erleben spannende neue Perspektiven.


Es gibt Einzeltraining mit Anleitungen, Einzeltraining in Stille und Gruppenübungen. In den praktischen Übungen fördern wir Fokus, Zentriertheit, Aufrichtung und Bodenhaftung. Durch die theoretischen Erläuterungen im Kurs werden wir befähigt, die Übungen später im Alltag selbständig anzuwenden.


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.