Yoga / Yoga / Kursdetails

Yoga-Basierte-Traumatherapie (YBT) - Einführung


Kursnummer 23MZ01
Beginn Fr., 28.07.2023, 18:00 Uhr
Ende So., 30.07.2023, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr 240,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Dietmar Mitzinger

In diesem Einführungsseminar lernen wir die drei grundlegenden Arbeitsweisen der Yoga-Basierten-Traumatherapie kennen:


– den Pranayama-Effekt: Der Hirnstamm wird schrittweise vom

Zustand der Bedrohung in den Zustand der Sicherheit überführt.


– den Asana-Effekt: Asanas werden als emotionaler Zugang zu

körperlichen Spuren alter Traumata im Körper eingesetzt.


– den Pratyahara-Effekt: Die Emotionen, zu denen wir durch Asana

Zugang bekommen haben, werden so fokussiert, dass ein post-

traumatisches Wachstum stattfinden kann.


Wir praktizieren zu den drei Effekten auch erste konkrete Übungen und bekommen so eine Vorstellung davon, was in der viermoduligen Weiterbildung YBT-Foundation 2023/24MZ05 vermittelt wird. Diese beginnt am 03.10.2023 (23MZ05/1).


Zielgruppe:

Yogaübende, Yogalehrer*innen, Yogatherapeut*innen, Psychotherapeut*innen, Körpertherapeut*innen.


Die Einführung ist Voraussetzung für die Weiterbildung YBT-Foundation, kann aber auch nur für sich gebucht werden.


Weitere Infos: www.yoga-basierte-traumatherapie.de