Lernen mit Achtsamkeit und Stille an weiterführenden Schulen - Lehrer*innen-Weiterbildung (LemAuS WS) 2023/24, Mod. 2 Thema: Achtsame Kommunikation - Selbstempathie


Kursnummer 23LE05/2
Beginn Fr., 24.11.2023, 18:00 Uhr
Ende So., 26.11.2023, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr s. Modul 1 0,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Alexandra Andersen
Manfred Rosen

"Lernen mit Achtsamkeit und Stille an weiterführenden Schulen 2023/24 (LemAuS WS)" vermittelt in fünf Modulen die Fähigkeit, Achtsamkeit in Verbindung mit Lernstrategien zu unterrichten. Außerdem wird viel Wert darauf gelegt, die eigene Haltung der Achtsamkeit zu stärken und auszubauen. Die Umsetzung dieser Weiterbildung findet vorrangig in der 5. Jahrgangsstufe weiterführender Schulen statt.


Die Weiterbildung stärkt die Lehrer*innen:


- in ihrer Präsenz und ihrem Zugriff auf die eigenen Ressourcen

- im achtsamen Umgang mit Schüler*innen und Kolleg*innen

- in der Vermittlung von wirksamen Lernmethoden

- in der Einführung von "Lernen mit Achtsamkeit und Stille" an der eigenen Schule


Themen der Module:


Modul 1: Achtsam mit mir selbst

Modul 2: Achtsame Kommunikation - Selbstempathie

Modul 3: Achtsame Kommunikation - Empathie für andere

Modul 4: Achtsamkeit als Wahlfach

Modul 5: Anleiten der schulinternen Kolleg*innen


Die ausführliche Beschreibung der Inhalte von "Lernen mit Achtsamkeit und Stille an weiterführenden Schulen" und die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie auf der Website der Stiftung:

www.west-oestliche-weisheit.de/projekte


Termine der Weiterbildung 2023/24:


Leitung Alexandra Andersen, Manfred Rosen:

Modul 1: So, 08.10.2023, 18 Uhr - Di, 10.10.2023, 13 Uhr

Modul 2: Fr, 24.11.2023, 18 Uhr - So, 26.11.2023, 13 Uhr

Modul 3: Fr, 12.01.2024, 18 Uhr - So, 14.01.2024, 13 Uhr

Modul 4: Fr, 09.02.2024, 18 Uhr - So, 11.02.2024, 13 Uhr

Modul 5: Fr, 08.03.2024, 18 Uhr - So, 10.03.2024, 13 Uhr


Anmeldung und Konditionen:


Anmeldung direkt über den Benediktushof. Die Weiterbildung ist nur komplett buchbar. Die Kursgebühr beträgt € 400,- für alle fünf Module inkl. Materialbeitrag für ein weiterbildungsbegleitendes Manual und Materialordner für 20 Unterrichtsstunden. Die komplette Kursgebühr ist fällig mit dem Start der Weiterbildung. Bezahlung der Kosten für Unterkunft/Verpflegung modulweise bei Anreise vor Ort.


Die Weiterbildung wird veranstaltet und gefördert von der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung.