/ Kursdetails

Gemeinsam wachsen als Paar – ein Intensiv-Seminar


Kursnummer 23JO01
Beginn So., 15.01.2023, 18:00 Uhr
Ende Do., 19.01.2023, 13:00 Uhr
Dauer 5 Tage (4 Übernachtungen)
Kursgebühr pro Person 490,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Bettina Jellouschek-Otto
Randolf Hummel

Paar-Krisen sind Herausforderung und Chance zugleich. Meist sind es die Lebensübergänge, die Gewohntes durcheinanderbringen und Distanz zwischen den Liebenden schaffen können: Der Übergang vom Paar zur Familie, wenn die Kinder das „Nest“ verlassen, Eintritt ins Rentenalter, wenn Krankheiten Einschränkungen mit sich bringen, u. a. mehr. Wichtig ist es dann, zu klären: Wie sieht das Grundmuster aus und worum geht es „eigentlich“ in unserem Konflikt? Welche Wachstumsschritte stehen für uns als Paar an? Wie wollen wir unsere Zukunft gestalten und welche Ressourcen stehen uns zur Verfügung?


Zu diesem Seminar laden wir Paare ein:


– die für die Lebendigkeit ihrer Beziehung auf der Suche nach neuen Impulsen sind

– die mehr Achtsamkeit in ihr Miteinander bringen wollen

– die in ihrer Beziehung in einer Krise stecken und diese nutzen wollen

– die in einer wichtigen Lebensfrage (z. B. Heirat, Kinder, Trennung usw.) eine Entscheidung finden wollen.


Jedes Paar hat die Möglichkeit, sein eigenes Thema einzubringen und daran zu arbeiten. Dies tun wir nach einer von Hans Jellouschek und Margarete Kohaus-Jellouschek entwickelten Konzeption, die sich seit Jahrzehnten bewährt hat. Paargespräche in der Gruppe, Austausch in gleichgeschlechtlichen Untergruppen, Kurzvorträge und Übungen wechseln einander ab.


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.