MSC - Achtsames Selbstmitgefühl


Kursnummer 23JM02
Beginn So., 26.02.2023, 18:00 Uhr
Ende Fr., 03.03.2023, 13:00 Uhr
Dauer 6 Tage (5 Übernachtungen)
Kursgebühr 450,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Jörg Mangold

Selbstfreundlichkeit ist etwas, was viele von uns wenig gelernt haben. Sich hart antreiben und heftig mit sich selbst ins Gericht gehen wegen Unzulänglichkeiten und den Dingen, die wir an uns nicht mögen, dagegen schon. Selbstmitgefühl heißt zu lernen, sich selbst eine gute Freundin/ein guter Freund zu sein in leichten wie in schweren Zeiten. Es bedeutet, sich mit Güte zu motivieren und sich auf authentische Weise ganz auf das Leben mit den schönen und leidvollen Seiten einzulassen.


Kristin Neff und Christopher Germer haben das evidenzbasierte MSC-Programm (Mindful Self-Compassion, Achtsames Selbstmitgefühl) mit Meditationen, Übungen und Anleitungen für den Alltag entwickelt, um achtsame Selbstfreundlichkeit und Selbstmitgefühl zu kultivieren. Die Teilnehmenden erlernen wesentliche Prinzipien und Praktiken, um schwierigen Momenten im Leben mit Güte, Fürsorge und Verständnis begegnen zu können. In einer Welt der ständigen Optimierung vermittelt MSC hilfreiche Mittel, um in einer freundlichen Balance mit sich zu bleiben.


Beginnende und Geübte sind herzlich willkommen!


Bitte mitbringen: Notizbuch, Schreibutensilien.


Der Kurs gilt als Qualifikationsbaustein für das MSC-Teacher-Training.