/ Kursdetails

Zen-Ken-Sho - der Zen-Weg mit Schwert und Pinsel


Kursnummer 23JB01
Beginn So., 20.08.2023, 18:00 Uhr
Ende Mi., 23.08.2023, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr 270,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Jörg Bernsdorf

In diesem Kurs erfahren wir die Einheit von Stille, Dynamik und Kreativität. Wir praktizieren Zazen – die Meditation im Sitzen, Aikiken – Übungen mit dem Holzschwert und Hitsuzendo – die Zen-Kunst mit Pinsel und Tusche. Beim Zazen begegnen wir uns selbst, im Aikiken erfahren wir Entschlossenheit in der Verbindung von Körper und Geist und im Hitsuzendo erkennen wir uns wieder in der Tuschespur, die wir schreiben. Sitzkissen, Holzschwert und Pinsel sind unsere Hilfsmittel auf diesem dreifachen Übungsweg, Kokyu, die Atemkraft, das verbindende Element.


Sitzperioden von 25 Minuten wechseln sich ab mit Einzel- und Partnerübungen mit dem Holzschwert sowie dem Schreiben von Formen und japanischen Schriftzeichen mit einem großen Pinsel auf Zeitungspapier auf dem Boden.


Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind gleichermaßen herzlich willkommen!


Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt. Die Kosten dafür sind in der Kursgebühr enthalten.