/ Kursdetails

Paar-Zeit für uns - mit Wohlwollen und Mitgefühl dem anderen begegnen


Kursnummer 23GY01
Beginn So., 07.05.2023, 18:00 Uhr
Ende Mi., 10.05.2023, 16:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr pro Person 450,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Sybille Seegy

In Paarbeziehungen lässt es sich kaum vermeiden, dass wir einander verletzen und unsere Beziehung dadurch belasten. Mit der Zeit nimmt dies unserer Liebe die Kraft und führt oft zu emotionaler Distanz, unter der wir beide leiden. Eine positive Gegenseitigkeit immer wieder herzustellen, gehört ebenso zur menschlichen Beziehungskompetenz, wie einander danken und verzeihen zu können.


Der geschützte Rahmen dieses Kurses ermöglicht es, uns gegenseitig wieder in unseren Qualitäten und Ressourcen zu sehen, verständnisvoll, wohlwollend und mitfühlend auf Unterschiede zu schauen und diese anzuerkennen. Dadurch entsteht eine neue gegenseitige Wertschätzung und wir können den gemeinsamen Weg gestärkt und geklärt weitergehen.


Unter strukturierter Anleitung wird es möglich, erste Schritte auf dem Weg zur Versöhnung zu gehen, Altes loszulassen und das Verbindende zu erneuern und zu festigen.


Kurselemente:

Kurze Vorträge, achtsame Zwiegespräche der Paare, angeleitete Gesprächs-, Körper- und Fantasieübungen, Plenumsgespräche, Praxis der Achtsamkeit in Stille und Bewegung.


Das Seminar richtet sich an Paare, die ihrer Beziehung einen heilsamen Impuls sowie Raum für wohlwollende und mitfühlende Begegnung geben möchten. Offenheit, Bereitschaft für persönliches Wachstum und Weiterentwicklung ist eine unterstützende Voraussetzung.


Bitte mitbringen: warme Socken, Notizblock, Schreibutensilien.


Literaturhinweise:

Jellouschek, H.: Achtsamkeit in der Partnerschaft: Was dem Zusammenleben Tiefe gibt, 2018

v. Tiedemann, F.: Versöhnungsprozesse in der Paartherapie, 2017

Schwartz, R.: Mutige Liebe - Warte nicht darauf, dass dein Partner sich ändert: Umdenken bei Konflikten in Ehe und Partnerschaft, Books on Demand, 2019