/ Kursdetails

Freiheit vom inneren Kritiker - Transpersonale Prozessarbeit


Kursnummer 23BS04
Beginn Do., 05.10.2023, 18:00 Uhr
Ende So., 08.10.2023, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr 275,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Bettina Skowronnek

Unsere Lebenskraft wird weit häufiger durch Urteile geschwächt als durch Krankheit. Die Art, wie wir uns selbst bewerten oder das Urteil anderer Menschen über uns, kann Vitalität, Spontaneität und natürliche Ausdrucksweise ersticken. Der Fluss unseres inneren Erlebens wird auf diese Weise ständig manipuliert. Diese meist unbewussten Wertungen in uns werden auch Über-Ich genannt: ein Sammelbecken von verinnerlichten Ansprüchen, Erwartungen und Selbstbildern, wie wir sein sollten und wie nicht.


Wie können wir uns von dieser inneren Kritikerin/diesem inneren Kritiker befreien, damit wir uns in unserer Natürlichkeit entfalten können?


Das erkunden wir mit Übungen aus der Transpersonalen Prozessarbeit, z. B. dem Inneren Erforschen, sowie mit Kurzvorträgen, Bewusstseinsarbeit mit Fragen (Dyaden), Körperarbeit, Phantasiereisen, Meditation in Stille und Übungen in der Natur.