Zen / Zen / Kursdetails

Türen auf mit der Maus - Stille und Staunen für Kinder ab 6 Jahren (13.30-15.30 Uhr)


Kursnummer 22VRO01
Beginn Mo., 03.10.2022, 13:30 Uhr
Ende Mo., 03.10.2022, 15:30 Uhr
Dauer 1 Tag
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung Manfred Rosen

Eine kostenfreie Veranstaltung, gefördert von der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung
am Montag, 3. Oktober 2022
Gruppe 1 von 13.30 bis 15.30 Uhr
in Gewölbe, Zengarten und Wiesenlabyrinth

Der 3. Oktober 2022 steht im Zeichen der Kinder: "Die Sendung mit der Maus" (WDR) hat zum bundesweiten "Türöffner-Tag" aufgerufen. Auch die Stiftung West-Östliche Weisheit Willigis Jäger macht mit und bietet eine Einführung in Stille und Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche an.

Komm mit auf eine Entdeckungsreise in die Stille. Zusammen mit dem Zen-Meister Manfred Rosen, einem Experten für Stille, erlebst Du, wie gut sich Stille anfühlt, was Du trotzdem hörst und wie man auch ohne Worte und Geräusche kommunizieren kann.

Um das eigene Potenzial zu verwirklichen, um selbstständig und mitfühlend zu werden, brauchen Kinder nicht nur Vertrauen zu ihrer Mitwelt, sondern auch Möglichkeiten, sich selbst verstehen und schätzen zu lernen. Diese Möglichkeiten bieten Meditation und die Haltung der Achtsamkeit, so wie wir sie auf dem Benediktushof verstehen und einüben. Authentische Begegnungen, intensiver Austausch, das Erspüren unserer jeweils ganz individuellen körperlichen Präsenz, vor allem aber die Erfahrung der Stille im Innen wie im Außen jenseits von allem Lärm und Aufruhr, stehen im Mittelpunkt.

Der Atem, das eigene Ein- und Ausatmen, leitet uns. Jeden Augenblick das erfahren, was ist und wie es ist und daraus handeln in Freiheit, jenseits aller Konditionierungen. So einfach.

Am Mausöffnertag gibt es zwei Gruppen: von 13.30 bis 15.30 Uhr sowie von 16.00 bis 18.00 Uhr. Die Anmeldung zur Gruppe 2 von 16.00 bis 18.00 Uhr erfolgt über die Kursnummer 22VRO02.

Wir werden die verschiedenen Räume der Stille auf dem Benediktushof erkunden, ausprobieren, wie sich Stille in Alltagssituationen anfühlt und mit Körper- und Meditationsübungen Stille direkt erfahren. Nach Möglichkeit werden wir im wunderschönen Zengarten des Benediktushofes üben und das Wiesenlabyrinth kennenlernen.

Die begleitenden Erwachsenen können herzlich gern am Programm teilnehmen (bitte bei der Anmeldung mit angeben).

Leitung:
Manfred Rosen, Sozialarbeiter, Traumatherapeut und Zen-Meister in der Willigis Jäger-Linie "Leere Wolke". Lebt und arbeitet mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen auf einem Hof im Dreiländereck zwischen Deutschland, den Niederlanden und Belgien. www.zen-im-doerp.be

Anmeldung mit Altersangabe erforderlich:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie die Kinder/Jugendlichen mit Angabe des Alters unter der Telefonnummer 09369 - 98380 oder per Mail an kurse@benediktushof-holzkirchen.de an. Falls Sie bei der Veranstaltung ebenfalls dabei sein möchten, bitten wir Sie auch um Ihre Anmeldung.