/ Kursdetails

7. MIND Conference 2022 - Achtsamkeit für Individuum, Unternehmen und Gesellschaft


Kursnummer22SY02
BeginnSo., 08.05.2022, 18:00 Uhr
EndeDi., 10.05.2022, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
ab 01.02.22 f. Privatpers. (inkl. MwSt.)1280,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
ab 01.02.22 f. Organisationen (inkl. MwSt.)1523,20 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Early Bird bis 31.01.22 f. Privatpers. (inkl. MwSt.)980,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Early Bird bis 31.01.22 f. Organisationen (inkl. MwSt.)1166,20 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Team Mind Conference


mit Unternehmer*innen, Wissenschaftler*innen und Lehrenden der großen Weisheitstraditionen

Leitung: MIND-Team

Aktuelle Infos zu Referent*innen und ausführlichem Programm finden Sie direkt auf: www.mind-conference.com


Achtsamkeit für Individuum, Unternehmen und Gesellschaft
Die MIND Conference bietet nun im siebten Jahr (aufgrund der Corona-Pandemie 2020/2021 konnte die 5. MIND Conference leider nicht stattfinden und die 6. MIND Conference fand digital statt) einen Raum, in dem sich Führungskräfte begegnen können, um sich zum Thema Achtsamkeit in Unternehmen auszutauschen. Dabei ist Achtsamkeit für die Gründer*innen der MIND sowohl ein Weg zur Verbesserung des eigenen Wohlbefindens und zur gelasseneren Bewältigung alltäglicher Herausforderungen, als auch ein Überbegriff für einen neuen Umgang als Unternehmer*in in Entscheidungsprozessen und als Mensch im Umgang mit ihrem*seinem Umfeld. Wandlungsfähige und gesunde Unternehmen bauen auf bewussten, in sich ruhenden Führungskräften auf. Achtsamkeit ist ein Jahrtausende lang erprobter Weg, dieses Potenzial in Menschen aufzuwecken und weiterzuentwickeln. Daher werden auf der MIND drei Dimensionen von Achtsamkeit beleuchtet: für das Individuum, im Unternehmen und in der Gesellschaft.

Die MIND bietet Anregung, Austausch und Erfahrungen, die Verantwortung für alle drei Bereiche zu übernehmen, auszubalancieren und zu gestalten. Das Programm ist eine Mischung aus Impulsen, dem Ausprobieren unterschiedlicher Achtsamkeitspraktiken und Workshops, in denen den Themen vertiefend und interaktiv nachgegangen wird.

Die MIND ist darüber hinaus ein Ort, an dem über die Jahre eine Community an Führungskräften wächst, welche inspiriert ist, den beruflichen und privaten Alltag neu zu denken und zu gestalten.

In den vergangenen Jahren gehörten zu den Referent*innen z. B. Wissenschaftler*innen wie Jon Kabat-Zinn, Prof. Bofinger (Wirtschaftsweise), Dr. Britta Hölzl (Harvard Achtsamkeitsforscherin), Christian Felber (Begründer der Gemeinwohlökonomie) oder Matthias Horx (Zukunftsforscher), Ärzte wie Prof. Bauhofer (bekanntester Ayurveda Arzt Europas), Unternehmensvertreter*innen wie Mounira Latrache (Google), Jos de Block (Gründer Buurtzorg), Peter Bostelmann (SAP), Waldemar Zeiler (Einhorn) oder Jürgen Dawo (Town & Country Haus) ebenso Lehrende der großen Weisheitstraditionen wie Paul J. Kohtes, Stéphane Seckin oder Patricia Thielemann.

Anmeldung direkt beim Benediktushof auf: www.benediktushof-holzkirchen.de

Es gelten die Rücktrittsbestimmungen der MIND Organisatoren, siehe auf www.mind-conference.com/ruecktritt, sowie die allgemeinen Rücktrittsbedingungen des Benediktushofes.

Zahlung der Kursgebühr und der Kosten für Unterkunft/Verpflegung direkt bei Anreise am Benediktushof:
Kursgebühr Early Bird bis 31.01.2022
€ 980,00,- für Privatpersonen
zzgl. MwSt. für Organisationen
Kursgebühr ab dem 01.02.2022
€ 1.280,00,- für Privatpersonen
zzgl. MwSt. für Organisationen
Die Kursgebühren verstehen sich jeweils zzgl. Unterkunft und Verpflegung. Es gelten die Hotelpreise.

Aktuelle Infos zu Referent*innen und ausführlichem Programm finden Sie direkt auf: www.mind-conference.com