/ Kursdetails

MBCT - Vertiefung


Kursnummer22SM03
BeginnSo., 03.07.2022, 18:00 Uhr
EndeDo., 07.07.2022, 13:00 Uhr
Dauer 5 Tage (4 Übernachtungen)
Kursgebühr390,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Silke May


"Der Schlüssel ist die Veränderung
unserer Gewohnheiten,
insbesondere unserer
geistigen Gewohnheiten."
(Pema Chödrön)

In diesem Kurs vertiefen wir die Übungen des MBCT-Programms. Es werden ganz konkrete Umgangsweisen mit schwierigen Gedanken erprobt, Frühwarnzeichen erforscht und Handlungspläne entwickelt. Wie kann es gelingen, im Alltag mit unangenehmem Erleben, mit den damit einhergehenden Gedanken, Gefühlen und belastenden Körperempfindungen zu sein - und bei all dem gegenwärtig zu bleiben? Wir lernen Übungen zur Wahrnehmung des Körpers und des Atems kennen sowie Meditationsübungen in Stille und in Bewegung. So wenden wir uns vor allem unseren Denkgewohnheiten zu.

Weitere Kursinhalte:
Aspekte der Kognitiven Verhaltenstherapie, psychoedukative Elemente zum grundlegenden Verständnis von depressivem Erleben, alltagsbezogene praktische Übungen.

Offen für alle Interessierten, die mehr über diese Gedankenprozesse erfahren möchten und mutig genug sind, sich ihnen zuzuwenden.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung sowie festes Schuhwerk und dem Wetter angemessene Kleidung, Schreibsachen.