Kontemplation und Ikonenschreiben - Einführung


Kursnummer22SH08
BeginnDi., 13.12.2022, 18:00 Uhr
EndeSo., 18.12.2022, 13:00 Uhr
Dauer 6 Tage (5 Übernachtungen)
Kursgebühr300,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Sven-Joachim Haack
Konstantina Stefanaki


Dieser Kurs verbindet Kontemplation mit byzantinischem Ikonenschreiben.

Wir erhalten eine allgemeine Orientierung über Ikonen und erlernen Techniken des byzantinischen Ikonenschreibens. Wir werden Schritt für Schritt angeleitet und geführt.

Eine Reise, die uns in die Welt der Farben des Himmels bringt, in der Blattgold auf der Ikone die Offenbarung des Lichtes der Ewigkeit bedeutet. Für dieses Jahr ist die Erstellung einer Jesus Christus Kind Ikone vorgesehen.

Künstlerische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich, aber die Bereitschaft, sich auf einen umfassenden Prozess sowie die Stille und das Schweigen einzulassen.

Kurselemente:
Kontemplation (9 mal 20-25 Min./Tag), Ikonenschreiben (5 Std./Tag). Schweigekurs bis auf die nötigen Anleitungen.

Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Lineal, Kugelschreiber, der nicht mehr schreibt, Pinsel, Notizheft, evtl.: Schürze, Lämpchen zum Anklammern, Lupe, Fotoapparat zum Aufzeichnen der Arbeitsschritte.

Das Material fürs Ikonenschreiben wird gestellt. Die Materialkosten von ca. € 50,- bitte im Kurs bezahlen.