/ Kursdetails

Drei-Jahres-Training - Schritte ins Sein, Block 6: Essenz - das Sein in den Mittelpunkt stellen.


Kursnummer22RS08/6
BeginnMo., 04.04.2022, 18:00 Uhr
EndeSo., 10.04.2022, 13:00 Uhr
Dauer 7 Tage (6 Übernachtungen)
Kursgebühr0,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Richard Stiegler
Sibylle Walter


3-jähriges Grundlagentraining in Transpersonaler Prozessarbeit - GESCHLOSSENE GRUPPE

Das zentrale Motiv des Trainings entspricht unserer tiefsten Sehnsucht - unserer Sehnsucht nach Essenz. Essenz ist die Seinsebene in uns. Der Ort, an dem wir heil sind.

Das Training vermittelt die Grundlagen der transpersonalen Psychologie und führt gleichzeitig in die Methode der transpersonalen Prozessarbeit ein. Die Vorträge zu den einzelnen Themen sind in einen intensiven Erfahrungsprozess eingebettet.

Das Training umfasst 6 Blöcke mit jeweils 6 Tagen, verteilt auf 3 Jahre.

In jedem Block wird eine andere Perspektive auf Essenz beleuchtet:

Block 1. Identifikationen - inneren Abstand gewinnen
Block 2. Urteile - offen werden
Block 3. Verantwortung - das Opfergefühl überwinden
Block 4. Das Wesen - den Blick nach innen wenden
Block 5. Begrenzungen - sich hingeben ans Leben
Block 6. Essenz - das Sein in den Mittelpunkt stellen.

Termine:

Block 1: Montag, 14.10.2019, 18 Uhr bis
Sonntag, 20.10.2019, 13 Uhr
Block 2: Montag, 30.03.2020, 18 Uhr bis
Sonntag, 05.04.2020, 13 Uhr
Block 3: Montag, 19. 10.2020, 18 Uhr bis
Sonntag, 25.10.2020, 13 Uhr
Block 4: Montag, 12.04.2021, 18 Uhr bis
Sonntag, 18.04. April 2021, 13 Uhr
Block 5: Montag, 18.10.2021, 18 Uhr bis
Sonntag, 24.10.2021, 13 Uhr
Block 6: Montag, 04.04.2022, 18 Uhr bis
Sonntag, 10.04.2022, 13 Uhr

Ausführliche Beschreibung bitte anfordern unter: richard.stiegler@seeleundsein.com.

Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr direkt bei Richard Stiegler:
Kursgebühr: € 4.968 inkl. 19% MwSt.; Für alle Teilnehmenden, die den Kurs beruflich nutzen
oder eine Umschulung zum/r Therapeuten/in anstreben, beträgt die Kursgebühr € 4.471,20 (keine MwSt.).
Pro Block zuzüglich Unterkunft und Verpflegung zu zahlen am Benediktushof.

Es gelten die Stornobedingungen des Kursleiters sowie die allgemeinen Rücktrittsbedingungen des Benediktushofes.