/ Kursdetails

The Practice of Welcoming - iRest® Yoga Nidra Intensive: Co-Meditation mit Spürgefährten


Kursnummer 22NG01
Beginn Di., 20.09.2022, 18:00 Uhr
Ende So., 25.09.2022, 13:00 Uhr
Dauer 6 Tage (5 Übernachtungen)
Kursgebühr 440,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Nöle Giulini


Wir sehnen uns danach, sicher, aufgehoben und geborgen zu sein.

In diesem Vertiefungsseminar tauchen wir in die innere Quelle des Seins, die trotz Getöse und Gedränge des alltäglichen Lebens als heiliger Rückzugsort auf uns wartet. Oft können wir gar nicht in Worte fassen, was wir fühlen.

Die Spürgefährten - ein Karten-Set mit Darstellungen emotionaler Körpergesten - werden in der Co-Meditation als Projektionsgestalten mit therapeutischer Wirkung eingesetzt. Emotionen und Grundüberzeugungen, die uns im Alltag begegnen, nehmen Gestalt an und werden zum Objekt außerhalb von uns. Wir erleben einen Perspektivenwechsel und sind nicht mehr mit ihnen identifiziert. Das Beobachten und Beschreiben befreit unsere Wahrnehmung ins Bewusstsein hinein. Die liebevolle Begleitung unseres Gegenübers in der Co-Meditation schenkt uns die heilende Wirkung des Seins.

Kurselemente:
BodySensing/meditative Bewegungsabläufe, BreathSensing, geführte iRest® Yoga Nidra Meditationen, kontemplative Innenschau durch Co-Meditation und Spürgefährten, Dialog und Integration.

Vorkenntnisse der iRest®-Methode und der Nicht-Dualen Anschauungsweise sind hilfreich für dieses Vertiefungsseminar, die Teilnahme ist aber auch ohne Vorkenntnisse möglich.

Bitte mitbringen: eigene Lieblingsdecke, Schreibutensilien.