/ Kursdetails

MBSR-Kurs - Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Mod. 3


Kursnummer22MH06/03
BeginnFr., 27.05.2022, 18:00 Uhr
EndeSo., 29.05.2022, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr0,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Michael Holzapfel


Dreidmoduliger MBSR-Kurs

Durch das MBSR-Programm lernen wir, unsere Eigenwahrnehmung zu differenzieren. Wir bekommen Zugang zu unseren inneren Ressourcen und lernen, neue Sichtweisen zu entwickeln. Schwerpunkt ist die Schulung derAchtsamkeit, einer offenen, nicht wertenden Grundhaltung gegenüber allem, was im Moment für uns wahrzunehmen ist. Durch die Haltungen und Übungen, die wir lernen, werden uns automatisierte Gedanken, Reaktionen und Verhaltensweisen bewusster.

Der Kurs ist eine Einladung, in ganz persönlicher Weise zu entdecken, wie die Praxis der Achtsamkeit zu allen Aspekten des Lebens Bezug hat. Unser Umgang mit stressauslösenden Faktoren wie Gedanken, schwierigen Gefühlen und Schmerz wird sich dadurch verbessern. MBSR-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine strukturierte Anleitung führt zu intensiven, alltagsbegleitenden Übungen zur Schulung der Achtsamkeit: Meditationen und Körperwahrnehmungen im Liegen, Sitzen und Gehen sowie die Praxis der Achtsamkeit in Beruf und Alltag. Jeder Lernschritt ist sofort anwendbar. Am Ende des Kurses steht uns eine Reihe von Werkzeugen zur Verfügung, die eine eigenständige Praxis der Stressbewältigung ermöglicht. Kursumfang: 35 Std. an drei Wochenenden, drei Audiodateien zum Üben, ein Handbuch.

Die Kurse bauen aufeinander auf und können nur komplett gebucht werden. Die gesamte Kursgebühr wird beim ersten Termin bezahlt.

Der Kurs gilt als Qualifikationsbaustein für die MBSR-Lehrer*innen-Ausbildung.

Alle Termine im Überblick:
22MH06/01 Freitag, 01.04.2022, 18 Uhr bis
Sonntag, 03.04.2022, 13 Uhr
22MH06/02 Freitag, 29.04.2022, 18 Uhr bis
Sonntag, 01.05.2022, 13 Uhr
22MH06/03 Freitag, 27.05.2022, 18 Uhr bis
Sonntag, 29.05.2022, 13 Uhr