Über den Körper hinaus - eine Entdeckungsreise in die Offenheit


Kursnummer22LK01
BeginnFr., 14.10.2022, 18:00 Uhr
EndeSo., 16.10.2022, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr260,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Annamaria Ladik
Silke May


"Sprechen oder Schweigen,
Bewegung oder Ruhe -
das Wesen ist immer in Frieden."
(Shodoka, Yoka Daishi)

Zapchen und stille Meditation

Dieses Wochenende eröffnet eine Annäherung zweier unterschiedlicher Übungswege - Zapchen Somatics und dem Sitzen in Stille - wie sie, von außen betrachtet, kaum gegensätzlicher sein können. Hinter diesem scheinbaren Widerspruch verbirgt sich das Üben des einfach "Da-Seins", Geist und Körper als eins zu erleben, jetzt, in diesem Augenblick.

Zapchen Somatics (J. Henderson, USA) verknüpft altes tibetisches Heilwissen und tibetische Geistesschulung mit Erkenntnissen der heutigen Psychosomatik. Wir sprechen den Körper über Bewegung, Atem und Stimme an und laden uns so ein, zu innewohnendem Wohlbefinden zurückzukehren. Die Übungen selbst sind schlicht, teils spielerisch, teils meditativ. Zapchen kann wild und spontan sein, leise und ruhig, heiter und ernst. Das Sitzen in Stille erscheint in anderer Form: still, ruhig, diszipliniert, geordnet. Es wird tief im Körper erfahren und führt uns zum "einfach Da-Sein".

Wir begeben uns gemeinsam auf eine Entdeckungsreise, erforschen diesen Gegensatz, pflegen den Anfängergeist und tauchen in neue Erfahrungswelten ein. Und beobachten - vielleicht mit einem Lächeln - was uns begegnet.

Kurselemente:
Zapchen-Übungen in Bewegung und Ruhe, Stilles Sitzen, Meditation im Gehen, Austauschrunden.

Bitte mitbringen: rutschfeste Socken.