/ Kursdetails

Lernen mit Achtsamkeit und Stille - Lehrer*innen-Weiterbildung an Grundschulen 2022 (LemAuS GS), Mod. 5, Thema: Achtsamkeit als Schulkonzept


Kursnummer22LG02/5
BeginnSo., 19.06.2022, 18:00 Uhr
EndeDi., 21.06.2022, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr0,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Ulrike Steinmann
Manfred Rosen


Weiterbildung 2022 mit Ulrike Steinmann, Alexandra Andersen und Manfred Rosen

"Lernen mit Achtsamkeit und Stille an Grundschulen 2022 (LemAuS GS)" vermittelt in fünf Modulen die Fähigkeit, Achtsamkeit in Verbindung mit Lernstrategien zu unterrichten. Zudem wird viel Wert darauf gelegt, die eigene Haltung der Achtsamkeit zu stärken und auszubauen.

Ziel des Projekts an den Schulen ist es, dass die Kinder lernen, die eigene Körper- und Gedankenwelt besser wahrzunehmen, um auf stressige Situationen auf Dauer gesünder zu reagieren. Sie bekommen Werkzeuge an die Hand, um sich selbst besser zu regulieren. Dadurch können sie in Konfliktsituationen gelassener handeln, das Gelernte besser anwenden und ihre Aufmerksamkeit bewusster lenken.

Die Umsetzung von "Lernen mit Achtsamkeit und Stille an Grundschulen" findet vorrangig in der 3. Jahrgangsstufe statt. Vorschläge für eine mögliche Umsetzung in den Jahrgangsstufen 1 oder 2 wird während der Module erläutert.

Die Weiterbildung stärkt die Lehrer*innen:
- in ihrer Präsenz und ihrem Zugriff auf die eigenen Ressourcen
- im achtsamen Umgang mit Schüler*innen und Kolleg*innen
- in der Vermittlung von wirksamen Lernmethoden
- in der Einführung von "Lernen mit Achtsamkeit und Stille" an der eigenen Schule.

Die fünf Module sind so aufgebaut, dass die Fähigkeit Achtsamkeit in Verbindung mit Lernstrategien und gewaltfreier Kommunikation ebenso unterrichtet wird wie die eigene Achtsamkeitspraxis.

Themen der Module:
Modul 1: Achtsamkeit als innere Haltung
Modul 2: Achtsame Kommunikation und Selbstempathie
Modul 3: Achtsame Kommunikation und Empathie für andere
Modul 4: Achtsamkeit weitergeben/Fortbildung des Kollegiums
Modul 5: Achtsamkeit als Schulkonzept.

Die ausführliche Beschreibung der Inhalte von "Lernen mit Achtsamkeit und Stille an Grundschulen" und die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie auf der Website der Stiftung: www.west-oestliche-weisheit.de/projekte

Anmeldung und Konditionen:
Anmeldung direkt über den Benediktushof. Die Weiterbildung ist nur komplett buchbar. Die Kursgebühr beträgt € 380,- für alle fünf Module inkl. Materialbeitrag für ein weiterbildungsbegleitendes Manual und Materialordner für 20 Unterrichtsstunden. Die komplette Kursgebühr ist fällig mit dem Start der Weiterbildung.

Leitung und Termine der Module:
Leitung: Ulrike Steinmann, Manfred Rosen
22LG02/1: Fr, 11.02. / 18 Uhr - So, 13.02.2022 / 13 Uhr
22LG02/5: So, 19.06. / 18 Uhr - Di, 21.06.2022 / 13 Uhr

Leitung: Ulrike Steinmann, Alexandra Andersen
22LG02/2: Fr, 04.03. / 18 Uhr - So, 06.03.2022 / 13 Uhr
22LG02/3: Fr, 01.04. / 18 Uhr - So, 03.04.2022 / 13 Uhr
22LG02/4: Fr, 29.04. / 18 Uhr - So, 01.05.2022 / 13 Uhr

Die Weiterbildung wird veranstaltet und gefördert von der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung.