MSC - liebevolle verbundene Präsenz, Kombinierter Präsenz- und Onlinekurs, Präsenz-Mod. 5


Kursnummer22HW03
BeginnFr., 12.08.2022, 18:00 Uhr
EndeSo., 14.08.2022, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr0,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Helene Emma Wisser


Kombinierter fünfmoduliger Präsenz- und Onlinekurs

Dieser MSC-Kurs umfasst fünf Module: zwei Präsenz-Wochenenden am Benediktushof und dazwischen drei wöchentliche Online-Abendtermine. Dieses Format bietet viel Raum und Zeit für die Auseinandersetzung mit den Inhalten und für das Üben in der Gruppe.

Wohlwollend mit sich selbst umgehen, gut für sich sorgen und verständnisvoll und mitfühlend mit sich sein, stattkritisch und streng: Dies sind wichtige Ressourcen, die uns helfen, heilsamer mit schwierigen Situationen umzugehen und so emotional stabiler und zufriedener zu leben. In diesem Selbstmitgefühlskurs erforschen und verankern wir die Fähigkeit, inmitten leidvoller Erfahrungen freundlich und mitfühlend mit uns zu sein und uns durch eine liebevolle verbundene Präsenz zu unterstützen.

Themen:
Selbstmitgefühl und Achtsamkeit verstehen und üben, liebevolle Güte entwickeln, mitfühlende Alternative zur selbstkritischen Haltung entdecken, Umgang mit schwierigen Gefühlen und Beziehungen, für sich sorgen und Ressourcen entwickeln, Yin und Yang des Selbstmitgefühls.

Kurselemente:
kurze Vorträge, Meditationen, persönliche Reflexion, angeleitete Kontemplation, Austausch in der Gruppe, halbtägiges Schweigeretreat (nur 2. Wochenende).

Alle fünf Termine im Überblick:
22HW01 Präsenz, Mod. 1
Freitag, 08.07.2022, 18 Uhr bis
Sonntag, 10.07.2022, 13 Uhr
22HW02/ON Online, Mod. 2-4,
jew. 18.30 bis 20.30 Uhr
Donnerstag, 21.07. / 28.07. / 04.08.2022
22HW03 Präsenz, Mod. 5
Freitag, 12.08.2022, 18 Uhr bis
Sonntag, 14.08.2022, 13 Uhr

Die Module bauen aufeinander auf und können nur komplett gebucht werden. Die gesamte Kursgebühr wird beim ersten Termin bezahlt.

Bitte mitbringen: Schreibutensilien, bequeme Kleidung.