/ Kursdetails

PNT - Positives Neuroplastizitätstraining nach Rick Hanson


Kursnummer22GT01
BeginnSo., 28.08.2022, 18:00 Uhr
EndeMi., 31.08.2022, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr280,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Cordula Gestrich


"Dein Geist gewinnt seine Form
allmählich dadurch,
worauf du deinen Geist
regelmäßig ruhen lässt."
(Rick Hanson)

Mit Achtsamkeit vom Überleben zum Leben

Unser Gehirn ist evolutionär mit neuronalen Funktionen ausgestattet, die v. a. dem Überleben des Individuums und unserer Spezies dienen. Forschungen zeigen, dass nicht nur die Funktionen, sondern auch die Strukturen des Gehirns eine erfahrungsabhängige Neuroplastizität aufweisen. Im PNT hat Rick Hanson diese evaluierten Beobachtungen mit alten, in meditativer Praxis gewonnenen Erfahrungen von Achtsamkeit verwoben.

Achtsamkeit und Übungen aus PNT können die neuronalen Muster verändern. Indem wir Achtsamkeit gepaart mit Freundlichkeit und Klarheit uns selbst und anderen gegenüber kultivieren, wird sich die "hardware" des Gehirns dauerhaft verwandeln. Wir werden gelassener, gewinnen mehr Lebensfreude und spüren mehr Resilienz im Alltag. Im achtsamen Wahrnehmen und Erforschen von Körper, Emotionen und Gedanken lernen wir zwischen dem reaktiven "Autopilot" des Gehirns und unserem lebendigen Potenzial zu unterscheiden. In achtsamkeitsbasierten Übungen erproben wir mit und für unseren Geist neue Spielräume.

Themen:
Basisinformationen zur Neurobiologie, Achtsames Erforschen (Inquiry), H.E.A.L. - "Das Gute in sich aufnehmen" (Rick Hanson).

Kurselemente:
kurze Vorträge, Sitz- und Gehmeditation, Inquiry, Mindful Movement, Dyaden-Arbeit.