Kontemplation - Einführung


Kursnummer21RM02
BeginnFr., 30.07.2021, 18:00 Uhr
EndeSo., 01.08.2021, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr150,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Reiner Manstetten


"Geh hin, wo du nicht kannst,
sieh´, wo du siehest nicht;
hör, wo nichts schallt
und klingt, so bist du, wo Gott spricht."
(Angelus Silesius)

Die Basis der Kontemplation ist das Sitzen in stiller Versen-
kung. Im Lauschen nach innen, in der Beobachtung des
Atems und der lautlosen Wiederholung eines Gebetswor-
tes vollzieht sich allmählich die Befreiung von Bildern,
Gedanken und Gefühlen, die unser Bewusstsein besetzen.

Diese Übung führt in das Gebet der Ruhe, eine Haltung,
in der wir nichts aus uns selber tun. Gemäß dem Wort
des Paulus: "Ich lebe, doch nicht ich, Christus lebt in mir!"
überlässt sich die betende Person ganz der Gegenwart
des Geistes Gottes.