/ Kursdetails

Online - Geschichten der Zeit - aus der Stille schreiben


Kursnummer21PL02/0N
BeginnFr., 29.01.2021, 16:00 Uhr
EndeSo., 31.01.2021, 12:30 Uhr
Dauer 3 Tage
Kursgebühr250,00 €
Kursleitung Anna Platsch


"Alles hat einen Hintergrund, vor dem es geschieht,
auch jede Bewegung.
Und dieses Etwas ist die Stille, die alles in sich aufnimmt.
Sie ist nicht nur einfach ein Hintergrund.
Sie ist da, um jede einzelne Bewegung zu tragen."
(Sri Aurobindo)

Die Stille trägt auch die Bewegungen unserer Zeit - und unser Erzählen davon.
Erzählen dient seit Menschengedenken der Verbundenheit unter uns und dem
Verbundensein mit dem einen Großen Ganzen.
Und sie führt uns in einen Raum des Herzens, aus dem heraus leise eine wahr-
haftige Sprache erwächst. Und lauschend können wir die Kraft des geschriebe-
nen Worts und das darin verborgene Geheimnis der Transformation erleben.
Erzählen hilft, wo immer wir sind und für wen auch immer es geschieht. Und in
diesem tragenden Hintergrund zeigt es sich in Liebe. Und manchmal mag es
Gebet sein.

Im Seminar
werden wir in Stille sein, schreiben, uns selbst und den anderen lauschen. In lie-
bender Selbstverantwortung und Respekt uns und den anderen gegenüber.

Bitte halten Sie Schreibzeug und eine Schreibunterlage bereit und gestalten sich -
so gut es in Ihrem Zuhause möglich ist - auch einen angenehmen Rückzugsort.

--> Download Tagesplan

Technische Voraussetzungen:
PC oder Notebook mit Webcam und Mikrofon, Online-Plattform ZOOM herunterladen
und installieren. Die für Zoom nötigen Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebe-
stätigung.

Zugang zum Online-Kurs:
Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie einen Link, mit dem Sie sich zum Online-Kurs
einloggen können.