Yoga / Yoga / Kursdetails

Yoga-Basierte-Traumatherapie (YBT) - Einführung


Kursnummer21MZ01
BeginnFr., 24.09.2021, 18:00 Uhr
EndeSo., 26.09.2021, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr240,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Dietmar Mitzinger


In diesem Einführungsseminar lernen wir die drei grundlegen-
den Arbeitsweisen der Yoga-Basierten-Traumatherapie (YBT)
kennen:


- den Pranayama-Effekt:
der Hirnstamm wird schrittweise vom Zustand der Bedrohung
in den Zustand der Sicherheit überführt

- den Asana-Effekt:
Asanas werden als emotionaler Zugang zu körperlichen Spuren
alter Traumata im Körper eingesetzt

- den Pratyahara-Effekt:
Die Emotionen, zu denen wir durch Asana Zugang bekommen
haben, werden so fokussiert, dass ein posttraumatisches Wachs-
tum stattfinden kann.

Wir praktizieren zu den drei Effekten auch erste konkrete Übun-
gen und bekommen so eine Vorstellung davon, was in der
3-moduligen Weiterbildung vermittelt wird.

Zielgruppe:
Yogaübende, Yogalehrer*innen, Yogatherapeut*innen, Psycho-
therapeut*innen, Körpertherapeut*innen.

Termine der Weiterbildung:
21MZ03/1 Freitag, 10.12.2021, 18 Uhr bis
Sonntag, 12.12.2021, 13 Uhr
22MZ03/2 Sonntag, 30.01.2022, 18 Uhr bis
Dienstag, 01.02.2022, 13 Uhr
22MZ03/3 Sonntag, 27.03.2022, 18 Uhr bis
Dienstag, 29.03.2022, 13 Uhr

Die Einführung ist Voraussetzung für die Weiterbildung, kann
aber auch nur für sich gebucht werden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung zum Üben von Yoga.