Qigong Yangsheng - 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong - Vertiefung


Kursnummer21MG01
BeginnDo., 14.01.2021, 18:00 Uhr
EndeSo., 17.01.2021, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr0,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Christa Zumfelde-Hüneburg


In dieser Methode sind die Prinzipien des Qigong Yang-
sheng besonders leicht und klar erkennbar.


Es handelt sich um eine ausgewogene Bewegungsabfolge von
15 fließend miteinander verbundenen Formen. Bilder aus der
Natur, aus dem Tierreich und aus der Welt der Symbole unter-
stützen die Vorstellungskraft. Die 15 Ausdrucksformen lassen
sich leicht an unterschiedliche Konstitutionen anpassen.

Im Vertiefungskurs werden insbesondere die unterschied-
lichen Übungsweisen (Liegen, Sitzen, Stehen, Gehen) prakti-
ziert sowie die 12 Vertiefungskriterien des Qigong Yangsheng
behandelt und geübt.

Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.
Qigong-Übungen umfassen Körperhaltungen, Bewegungen,
Atemübungen sowie Methoden der geistigen Sammlung, Imagi-
nation und Innenschau. Ein enger Bezug besteht zur traditionellen
chinesischen Heilkunde sowie zu philosophischen und kulturellen
Strömungen Chinas. Das von Prof. Jiao Guorui entwickelte Lehr-
system Qigong Yangsheng stellt ein umfassendes System aus
Theorie und vielfältigen Übungsmethoden zur Kultivierung des
Lebens (Yangsheng) dar.

Die Übungen können unabhängig vom Alter und weitgehend un-
abhängig vom Gesundheitszustand erlernt werden.

Die Kurse 21MG01-05 sind Kurse der Medizinischen
Gesellschaft und können einzeln gebucht werden.

Infos, schriftliche Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr
direkt bei:

Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.
www.qigong-yangsheng.de

Es gelten die Stornierungsbedingungen der Medizinischen
Gesellschaft sowie die Allgemeinen Rücktrittsbedingungen des
Benediktushofes.

Für Mitglieder der Med. Gesellschaft gelten ermäßigte Kursge-
bühren, bitte bei der Anmeldung erfragen.

Kursgebühr für 21MG01 bis 21MG05:
€ 285,- für Nichtmitglieder der Medizinischen Gesellschaft
€ 255,- für Mitglieder der Medizinischen Gesellschaft
zuzüglich Unterkunft und Verpflegung zu zahlen am Benediktushof