/ Kursdetails

Lernen mit Achtsamkeit - Lehrer*innen-Weiterbildung an Grundschulen 2021 (LemA GS), Mod. 1


Kursnummer21LG01/1
BeginnSo., 28.02.2021, 18:00 Uhr
EndeDi., 02.03.2021, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr für 5 Module insges.380,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Ulrike Steinmann
Manfred Rosen


Die Weiterbildung LemA GS 2021 wird veranstaltet und gefördert
von der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung.


"Lernen mit Achtsamkeit an Grundschulen (LemA GS)" ist auf-
grund des großen Interesses von Lehrer*innen entstanden.
Die erfolgreiche Weiterbildung "Lernen mit Achtsamkeit an
weiterführenden Schulen (LemA WS)" wurde dazu speziell
auf die Anforderungen im Grundschulbereich hin weiterent-
wickelt.


Ziel des Projekts an den Schulen ist es, dass die Kinder lernen,
die eigene Körper- und Gedankenwelt besser wahrzunehmen,
um auf stressige Situationen auf Dauer gesünder zu reagieren.
Sie bekommen Werkzeuge an die Hand, um sich selbst besser
zu regulieren. Dadurch können sie in Konfliktsituationen gelas-
sener handeln, das Gelernte besser anwenden und ihre Auf-
merksamkeit

Die Weiterbildung stärkt die Lehrer*innen:

- in ihrer Präsenz und ihrem Zugriff auf die eigenen Ressourcen
- im achtsamen Umgang mit Schüler*innen und Kolleg*innen
- in der Vermittlung von wirksamen Lernmethoden
- in der Einführung von "Lernen mit Achtsamkeit" an der eige-
nen Schule.

Die fünf Module sind so aufgebaut, dass die Fähigkeit Achtsam-
keit in Verbindung mit Lernstrategien und gewaltfreier Kommu-
nikation ebenso unterrichtet wird, wie die eigene Achtsamkeits-
praxis.

Themen der Module:
Modul 1: Achtsamkeit als innere Haltung
Modul 2: Achtsame Kommunikation und Selbstempathie
Modul 3: Achtsame Kommunikation und Empathie für andere
Modul 4: Achtsamkeit als Unterrichtsfach
Modul 5: Achtsamkeit als Schulkonzept/schulinterne Fortbildung
des Kollegiums.

Die ausführliche Beschreibung der Inhalte von "Lernen mit Acht-
samkeit an Grundschulen" und die Teilnahmevoraussetzungen
finden Sie auf der Website der Stiftung:
www.west-oestliche-weisheit.de/projekte/schulprojekt/

Konditionen:
Die Weiterbildung ist nur komplett buchbar. Die Kursgebühr beträgt
€ 380,- für alle 5 Module inkl. Materialbeitrag für ein weiterbildungs-
begleitendes Manual und Materialordner für 20 Unterrichtsstunden.
Die komplette Kursgebühr ist fällig mit dem Start der Weiterbildung.

Leitung und Termine der Weiterbildung:
Leitung: Ulrike Steinmann, Manfred Rosen
21LG01/1: Sonntag, 28.02.2021 / 18.00 Uhr bis
Dienstag, 02.03.2021 / 13.00 Uhr
21LG01/5: Freitag, 10.09.2021 / 18.00 Uhr bis
Sonntag, 12.09.2021 / 13.00 Uhr

Leitung: Ulrike Steinmann, Alexandra Andersen
21LG01/2: Freitag, 07.05.2021 / 18.00 Uhr bis
Sonntag, 09.05.2021 / 13.00 Uhr
21LG01/3: Freitag, 11.06.2021 / 18.00 Uhr bis
Sonntag, 13.06.2021 / 13.00 Uhr
21LG01/4: Freitag, 02.07.2021 / 18.00 Uhr bis
Sonntag, 04.07.2021 / 13.00 Uhr