Wort und Atem - Gregorianik


Kursnummer21JS01
BeginnDo., 19.08.2021, 18:00 Uhr
EndeSo., 22.08.2021, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr230,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Johannes Sell
Dorothea Büttner


Singend meditieren auf dem Weg der Gregorianik Die "Ruminatio",
das "Wiederkäuen" eines biblischen Wortes, ist eine der ursprünglichen
Weisen des Meditierens der christlichen Tradition.

Im gregorianischen Choral begegnen wir dem Klang des Wortes, wie
er von Generation zu Generation in sinngeprägter Lautung weitergegeben
wurde. Im Einüben in seine "Melodien" - in lateinischer Sprache und
auch in deutscher Übertragung - öffnen wir uns für die Begegnung mit
dem Logos.

Übungen zum Urrhythmus des Atems führen zum achtsamen Wahrnehmen
unseres Leibes als Instrument und Klangraum des lebendigen Wortes.
Inwendig, auswendig werden wir Träger*innen des Wortes und lassen
uns von ihm tragen.

Jede*r ist herzlich willkommen!