Familien-/Systemaufstellungen im Geiste West-Östlicher Weisheit


Kursnummer21HH09
BeginnDo., 23.09.2021, 18:00 Uhr
EndeSo., 26.09.2021, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Teilnehmer*in mit eigener Aufstellung275,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Paare mit eigener Aufstellung pro Pers.240,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Teilnehmer*in ohne eigene Aufstellung60,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Harald Homberger


Lösungen im Einklang

Im Verlauf der Familienaufstellung hat die Person, die
aufstellt, die Möglichkeit, die in der Tiefe wirkenden
"Seelenbilder" ihres Familien-/Beziehungssystems mit
Hilfe von Stellvertreter*innen aufzustellen. Diese kommen
in eine Bewegung, die sie nicht bewusst steuern. Aus den
sich zeigenden "Bewegungen der Seele" ergeben sich
Lösungen, wenn sie wahrgenommen werden und sich die
Teilnehmenden ihnen anvertrauen, die oft nicht vorherseh-
bar waren. Sie werden im demütigen Einklang mit einer
Kraft, die größer ist als wir selbst, gefühlt und erlebt.

Das Seminar wird begleitet durch das Sitzen in der Stille.
Die Möglichkeit des Austauschs im Seminar ist gegeben,
außerhalb der Aufstellungsarbeit ist Schweigezeit.

Bitte bei der Anmeldung die gewünschte Kategorie A, B
oder C angeben.


Kursgebühren:
Kat. A: € 275,- Teilnehmer*in mit eigener Aufstellung
Kat. B: € 240,- Paare mit eigener Aufstellung pro Person
Kat. C: € 60,- Teilnehmer*in ohne eigene Aufstellung
jew. zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Nächster Termin:
20HH10 Donnerstag, 28.11.2021, 18 Uhr bis
Sonntag, 01.12.2021, 13 Uhr