/ Kursdetails

Im Alltag erwachen - Workshop mit Koans, die das Leben schreibt


Kursnummer21EV01
BeginnDo., 29.04.2021, 18:00 Uhr
EndeSo., 02.05.2021, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr210,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Eve Marko
Wendy Egyoku Nakao


Dieser Workshop will zeigen, wie reale Lebenssituationen
als Tore für Transformation dienen können.


Die beiden Roshis Egyoku und Eve werden die Natur von Chan-
und Zen-Koans beleuchten, bevor sie gemeinsam mit den Teil-
nehmenden in die westlichen, modernen Koans eintauchen wie
diejenigen, die sie in ihrem Buch "Im Alltag erwachen - Koans,
die das Leben schreibt"
zusammengestellt haben. Es wird
im Frühjahr 2021 auf Deutsch erscheinen.

Diese Koans von Laien-Praktizierenden aus verschiedenen
Ländern stammen aus dem Alltagsleben: Kinder aufziehen,
Beziehungen zu Freunden, Nachbarn und zwischen Männern
und Frauen, Hektik bei der Arbeit, Fürsorge für die, die alt oder
krank sind und sich auf den Tod vorbereiten. Einige der Koans
werden auch von den Teilnehmenden selbst kommen.

Wir lernen, wie wir mit Lebenssituationen als Koans umgehen,
in sie eintauchen, anstatt über sie nachzudenken. Je mehr wir
uns einem Aspekt eines Koans öffnen, desto größer ist unsere
Fähigkeit, uns mit diesem Aspekt in unserem täglichen Leben
anzufreunden, einschließlich jener Aspekte, die zunächst unsere
Möglichkeiten zu übersteigen scheinen. Auf diese Weise werden
Koans zu Toren des Erwachens in die Fülle unserer eigenen
menschlichen Erfahrung hinein.

Kurselemente:
Meditation, Schreiben, Gruppen-Koan-Übungen.

Die Kurssprache ist Englisch, es wird übersetzt.

Bitte Schreibmaterial oder Laptop/Tablet mitbringen.

Literatur:
Eve Marko / Wendy Nakao, Im Alltag erwachen - Koans, die
das Leben schreibt, edition steinrich (Frühjahr 2021)