/ Kursdetails

Achtsame Yoga-Praxis - Spürend den Kräften der Chakren begegnen


Kursnummer21AS03
BeginnSo., 11.07.2021, 18:00 Uhr
EndeDo., 15.07.2021, 13:00 Uhr
Dauer 5 Tage (4 Übernachtungen)
Kursgebühr260,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Ansgar Sievering-Glatz


Chakren sind Energiezentren im feinstofflichen Körper-
bereich, die auf den physischen Köper einwirken und ihn
beleben.


In der indischen Tradition geht man von sieben Hauptchakren
im Menschen aus, die sich entlang der Wirbelsäule und in ver-
schiedenen Körperbereichen befinden. Diese Energiezentren
sorgen dafür, dass wir gesund und vital sein können.

Jedes Chakra korrespondiert mit unterschiedlichen Qualitäten
menschlicher Entwicklung und ist mit archetypischen Eigen-
schaften verbunden. So ist jedes Chakra mit einer unterschied-
lichen Ebene des Bewusstseins verbunden und symbolisiert
von unten nach oben den geistigen Entwicklungsweg des
Menschen.

Alle Kurse von A. Sievering-Glatz beinhalten:
- langsam aufbauende Übungssequenzen
- fließende Bewegungsabläufe und Atemübungen
- Asanas, Pranayama, Meditation
- geführte Körperwahrnehmung
- Kurzimpulse im Tagesverlauf
- achtsames Gehen
- geführte sowie Stille-Meditationen
- Klangschalenarbeit und Tönen.

Als Unterstützung innerer Prozesse sind Einzelgespräche mög-
lich.

Die Seminare finden im Schweigen statt.