Kontemplation - Wintertraining


Kursnummer20WP11
BeginnSo., 27.12.2020, 18:00 Uhr
EndeDo., 31.12.2020, 09:00 Uhr
Dauer 5 Tage (4 Übernachtungen)
Kursgebühr208,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Petra Wagner


"Vergesset nicht Freunde
Wir reisen gemeinsam
Besteigen Berge
Pflücken Himbeeren
Lassen uns tragen von den vier Winden
Vergesset nicht
Es ist unsere gemeinsame Welt
Die ungeteilte
Ach geteilte
Die uns aufblühen läßt
Die uns vernichtet
Diese zerrissene
Ungeteilte Erde
Auf der wir gemeinsam leben."
(Rose Ausländer)

Wir SIND und wir spiegeln, bewusst oder unbewusst, alle Facetten
des Lebens. Die Kontemplation zeigt den Weg in eine tiefere Ebene
des Bewusstwerdens. Sie ist eine Übung der Gegenwärtigkeit und
kann in die Erfahrung der Einheit münden.


"Die Erfahrung der Einheit findet ihren Höhepunkt in der universalen
Liebe. Das ist die eigentliche Revolution, die uns Menschen bevor-
steht. Die Zerrissenheit der Welt entsteht durch unsere Unfähigleit zu
lieben. Allein die Liebe vermag diese Zerrissenheit zu heilen."
(Willigis Jäger)

Elemente des Kurses:
Sitzen in der Stille, Körperarbeit, Vorträge und Einzelgespräche.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Einführungs-
kurses.