/ Kursdetails

Qigong Yangsheng - 8 Brokatübungen (baduànjin) - Vertiefung


Kursnummer20MG04
BeginnSo., 04.10.2020, 18:00 Uhr
EndeMi., 07.10.2020, 13:00 Uhr
Dauer 4 Tage (3 Übernachtungen)
Kursgebühr siehe Infotext0,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Elisabeth Friedrichs
noch nicht bekannt


Es werden beide Übungsformen unterrichtet:

8 Brokatübungen im Stehen:
Kraftvolle, kämpferische Formen werden mit innerer Ent-
spannung verbunden; durch die Achse Himmel-Erde wer-
den Stabilität und Zentrierung gefördert. Die Übungen ge-
hen auf eine lange Tradition zurück; die Bezeichnungen
der Formen benennen wesentliche Konzepte der chinesi-
schen Heilkunde.

8 Brokatübungen im Sitzen:
In dieser Übungsfolge finden sich einfache Bewegungsmus-
ter, weiches Dehnen und innerlich und äußerlich angewandte
Selbstmassage. Die Aufmerksamkeit wird verstärkt auf das
Innere gelenkt.

Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.
Qigong-Übungen umfassen Körperhaltungen, Bewegungen,
Atemübungen sowie Methoden der geistigen Sammlung,
Imagination und Innenschau. Ein enger Bezug besteht zur
traditionellen chinesischen Heilkunde sowie zu philosophi-
schen und kulturellen Strömungen Chinas.

Das von Prof. Jiao Guorui entwickelte Lehrsystem Qigong
Yangsheng stellt ein umfassendes System aus Theorie und
vielfältigen Übungsmethoden zur Kultivierung des Lebens
(Yangsheng) dar. Die Übungen können unabhängig vom
Alter und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand
erlernt werden.

Schriftliche Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr direkt bei:
Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.
Colmantstr. 9, 53115 Bonn
www.qigong-yangsheng.de

Es gelten die Stornobedingungen der Medizinischen Gesell-
schaft sowie die Allgemeinen Rücktrittsbedingungen des Bene-
diktushofes.

Die Kurse 20MG01- 20MG05 können einzeln gebucht werden.

Kursgebühr für 20MG01 bis 20MG05:
€ 285,- für Nichtmitglieder der Medizin. Gesellschaft
€ 255,- für Mitglieder der Medizin. Gesellschaft
zuzüglich Unterkunft u. Verpflegung zu zahlen am Benediktushof