Achtsamkeit in der Partnerschaft


Kursnummer20HJ02
BeginnSo., 18.10.2020, 18:00 Uhr
EndeDi., 20.10.2020, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr250,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Hans Jellouschek
Alexander Poraj


Beziehungen müssen gepflegt werden. Der Alltag bringt Gewöhnung
und Achtlosigkeit mit sich, die der Lebendigkeit einer Paarbeziehung
auf die Dauer mehr schaden können, als wir es für möglich halten.


Achtsamkeit ist eine zentrale Haltung auf dem spirituellen Weg. Was
bedeutet sie im Hinblick auf unsere Partnerschaft? Worauf gilt es zu
achten, damit nicht unbemerkt Konflikte entstehen und sich Enttäu-
schung und Resignation einschleichen? Wie kann man eine Bezie-
hung nähren, so dass sie auch auf die Länge der Zeit hin lebendig
bleibt?

Um diese Fragen wird es in unserem Seminar gehen. Kurze Vorträge
wechseln sich mit Zweiergesprächen der Paare und Plenumsgesprä-
chen ab. Gedacht ist das Seminar für Partner/-innen, von denen eine/-r
oder beide auf dem spirituellen Weg ist bzw. sind.

Morgens, nachmittags und abends gibt es Gelegenheit zum angeleite-
ten Sitzen.

Literaturhinweis:
H. Jellouschek: Achtsamkeit in der Partnerschaft. Was dem Zusammen-
leben Tiefe gibt

zur Kursbuchung

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden