/ Kursdetails

Kontemplation und Körpergebet - Der Himmel in dir


Kursnummer20BG12
BeginnFr., 27.11.2020, 18:00 Uhr
EndeSo., 29.11.2020, 13:00 Uhr
Dauer 3Tage (2 Übernachtungen)
Kursgebühr180,00 € (zzgl. Verpflegung) zzgl. Übernachtungskosten
Kursleitung Beatrice Grimm
Michael Schmidt


"Wenn uns der Quantensprung in den kosmischen Bewusstseinsraum
nicht geschenkt wird, zerfallen wir als Spezies, so wie 98 % der Spezies,
die bisher auf dieser Erde gelebt haben, auch zerfallen sind."
(Willigis Jäger)

Wir brauchen eine neue Frequenz. Mehr denn je fühlen wir uns in der
Pandemie von unseren Wurzeln und voneinander getrennt. Es könnte
eine Chance zur Transformation für die Menschheit und jeden einzelnen
Menschen sein.

Corona heißt Krone, die höchste Energie über uns und tiefste Heilquelle
in uns. Wir haben uns nach unserer Himmelskrone zu richten. In ihrer
Schönheit kennen wir sie über Christus-, Buddha- und Heiligenbildern.
Dieser Coronaschein leuchtet auch über uns und strömt in seiner Leben-
digkeit und Schönheit um - und durch uns.

Dass wir selbst Himmel sind, ist keine Vorstellung, sondern Wirklichkeit,
die wir zu erfahren haben. Was wir denken, was wir sprechen, wirkt.

"Ohne die Liebe zur Erde werden wir im Himmel keinen Platz finden."
(Weisheit der Aymara)

Wenn wir zum normalen Leben zurückfinden, möge es nicht das alte
normale Leben sein. Wir können jetzt ein neues Leben finden. Jenseits
unserer Vorstellung, denn "wir sind viel mehr, als wir zu denken wagen"
(Willigis Jäger). Es ist ein Zustand des Nichtwissens, der uns einlädt zum
Innehalten - das gibt innen Halt.

Elemente des Kurses:
Kontemplation ca. drei Std täglich, Körperwahrnehmung, Körpergebet
aus der Stille in Bewegung und Klang. Tönen, Gesang und einfache
Tänze mit Maske und unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und
Abstandsregeln, Schweigen, Sprechen zur inneren Erforschung,
Vorträge, Einzelgespräche möglich.

Ermäßigung der Kursgebühr über die Kursleitung ist möglich.